Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

China: Umfangreiche Investitionen in Hausmüllentsorgung vorgesehen

Von Corinne Abele, GTAI

Shanghai (GTAI) - China setzt sein im Juli 2017 verkündetes Importverbot für 24 Festmüll-Kategorien schrittweise um. Seit 2018 ist unter anderem die Einfuhr von Kunststoffabfällen und unsortiertem Altpapier verboten. Bis Ende 2019 soll dies für alle inländisch ersetzbaren Abfälle gelten. Die Entscheidung setzt in- wie ausländische Entsorger unter Druck und hat das Potenzial, die weltweite Müllwirtschaft umzukrempeln. Gleichzeitig investiert das Land gewaltig in den Aufbau seiner Recyclingwirtschaft.

Weiterlesen ...

Duale Systeme einigen sich

Für 2018 sind die Rahmenbedingungen des Mengen- und Kostenclearings zwischen den zehn dualen Systemen final vereinbart worden. Am 17.01.2018 haben alle Systeme mit ihrer Unterzeichnung des neuen Vertrages das Clearing einvernehmlich vereinbart.

Weiterlesen ...

EU-Kunststoffstrategie will recyclingfähige Kunststoffverpackungen

Jedes Jahr erzeugen die Europäer 25 Mio. t Kunststoffabfälle, jedoch weniger als 30 % werden für das Recycling gesammelt. Das will die Europäische Union mit ihrer Kunststoffstrategie ändern und trifft damit beim bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung auf Zustimmung.

Weiterlesen ...

Den Deutschen ist ihr Bargeld lieb

Die Deutschen lieben ihr Bargeld – und die zugehörigen Automaten. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Marktwächter Finanzen, einem Angebot der Verbraucherzentralen.

Weiterlesen ...

BAG Förderprogramm Ausbildung

Die Antragsfrist für die Förderperiode 2018 von Berufsausbildungsmaßnahmen zur Berufskraftfahrerin/ zum Berufskraftfahrer hat am 15. Januar 2018 begonnen und endet am 31. Oktober 2018. Ab sofort können entsprechende Anträge bei der BAG eingereicht werden.

Weiterlesen ...

Ressourcenschutz im Straßenbau: Ampeln für Recycling-Baustoffe endlich auf grün stellen!

Der Abbau an natürlichen mineralischen Ressourcen geht mit dem anhaltenden Bauboom langsam in die Knie. In NRW gibt es im Straßenbau bereits Engpässe bei der Lieferung von Splitt und Schotter. „Es wird höchste Zeit, dass hochwertige Recyclingbaustoffe endlich einen festen Platz in allen öffentlichen Ausschreibungsunterlagen und bei den Auftragsvergaben erhalten“, fordert bvse-Geschäftsführer Stefan Schmidmeyer.

Weiterlesen ...

Seltenerdenprojekt erhält Fördermittel in Höhe von 1,2 Mio. EUR

Ein von der Ceritech AG geführtes Projektkonsortium hat eine Förderzusage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der BMBF Fördermaßnahme „Client II – Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen“ über rund EUR 1,2 Mio. erhalten.

Weiterlesen ...

Hensel Recycling unterstützt Kinderklinik Aschaffenburg

Am 1. Dezember übergab Clemens Hensel den Scheck über 2.500,00 Euro an Prof. Dr. Jörg Klepper, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Stefan Kittel, Schatzmeister im Vorstand des Fördervereins Kinderklinik und überzeugte sich persönlich von der Wirksamkeit der Maßnahme.

Weiterlesen ...

UNTHA: Neuer Partner in Japan

Mit dem in Yokohama ansässigen Ingenieurbüro Sun Earth konnte der österreichische Zerkleinerungsspezialist UNTHA shredding technology einen erfolgversprechenden Vertriebspartner in Japan gewinnen.

Weiterlesen ...

Müller-Guttenbrunn-Group mit neuem Logo

Kleine Änderungen mit großer Wirkung -  Die Müller-Guttenbrunn Gruppe (MGG) wird einheitlich mit einem neuen Logo auftreten. Damit präsentieren sich alle Unternehmen der Gruppe visuell und grafisch als eine große Recyclingfamilie, in der MBA Polymers Austria zum Beispiel zu MGG Polymers wird.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top