Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Vernetzte Sesotec-Lösungen zu Industrie 4.0

Mit der OPC UA (Open Platform Communications Unified Architectur) hat Sesotec kürzlich eine Lösung vorgestellt, die alle Anforderungen an die Industrie-4.0-Kommunikation erfüllt und sich zunehmend als Standard etabliert.

Weiterlesen ...

Keine Übernahme des Zementwerks Karsdorf durch Schwenk

Die Schwenk KG, Ulm hat von ihrem Vorhaben Abstand genommen, ein Zementwerk in Karsdorf (Sachsen-Anhalt) von der Opterra GmbH, Leipzig, zu übernehmen. Die Opterra GmbH ist eine Tochtergesellschaft des irischen Baustoffkonzerns CRH. Zuvor hatte das Bundeskartellamt den Unternehmen mitgeteilt, dass das Vorhaben wettbewerblich bedenklich sei. Die Rücknahme der Anmeldung umfasst auch die an sich wettbewerblich unbedenkliche Übernahme des Zementwerks Sötenich (Eifel).

Weiterlesen ...

Israels Abfallwirtschaft braucht mehr Tempo

Recyclingziel für 2020 gesenkt

Verfasser: Wladimir Struminski (Oktober 2017)

Die israelische Abfallwirtschaft macht Fortschritte - aber langsamer als ursprünglich geplant. Zwar nehmen die recycelten Abfallmengen zu und der Staat fördert die Wiederaufbereitung. Allerdings musste die Vorgabe, bis 2020 eine Recyclingquote von 50 Prozent der Siedlungsabfälle zu erreichen, auf 35 Prozent gesenkt werden. Auf der anderen Seite gibt es Ausbaupläne für die Abfallwirtschaft, unter anderem bei der Energiegewinnung aus Abfällen.

Weiterlesen ...

Wenn der Plastikkanister zum Lautsprecher wird

Hongkonger Deponien platzen aus allen Nähten. Dies inspiriert Unternehmer in der Metropole zu neuen Ideen für die Umwandlung von Abfall in nutzbare Produkte, darunter Produktdesigner Kevin Cheung.

Weiterlesen ...

Stiftungsorgane der Zentralen Stelle beginnen mit der Arbeit

Am 13. November hat mit der konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrates das letzte der vier gesetzlich vorgeschriebenen Organe der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister seine Arbeit aufgenommen - Vorstand, Kuratorium, Verwaltungsrat und Beirat sind nun vollständig besetzt.

Weiterlesen ...

Teilnehmer aus 14 Ländern auf der RETech Konferenz

Die internationalen Beiträge aus unterschiedlichsten Perspektiven und die sehr engagierten und vielschichtigen Diskussionen stießen bei den Teilnehmern aus 14 Ländern auf eine uneingeschränkt positive Resonanz.

Weiterlesen ...

ELS, Noventiz und RKD ändern Clearingvertrag

Im aktuellen Streit um die Grundlagen des Clearings der dualen Systeme in 2018 haben ELS, Noventiz und RKD Regelungen in ihrem  aktuellen Clearingvertrag klargestellt und ergänzt. Begründung: Eine Einigung im Clearingstreit soll ermöglicht und dadurch Schaden vom privatwirtschaftlichen System zur Verpackungsentsorgung abgewendet werden.

Weiterlesen ...

Andreas Henn neuer ASCON Geschäftsführer

Die ASCON Gesellschaft für Abfall und Sekundärrohstoff Consulting mbH hat Andreas Henn zum zweiten Geschäftsführer bestellt. Er verantwortet die operativen Geschäfte Sortierung, Verwertung und Retrologistik.

Weiterlesen ...

Buhck bringt Sportler ins Rollen

„Seit bereits mehr als 10 Jahren unterstützt die Buhck Gruppe uns mit einer jährlichen Spende“, berichtet Markus Werner, Vorsitzender des Alstersport e.V. „Auch dank dieser regelmäßigen Zuwendung können wir sicherstellen, dass in den rund fünfzehn wöchentlichen Sportgruppen alles rollt und schwimmt.“

Weiterlesen ...

ANDRITZ-GRUPPE erwartet leichten Umsatzrückgang

 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ verzeichnete im 3. Quartal 2017 eine den eigenen Erwartungen entsprechende Geschäftsentwicklung. Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet ANDRITZ unverändert einen leichten Rückgang des Gruppenumsatzes gegenüber 2016, die Rentabilität (EBITA-Marge) sollte jedoch trotz Umsatzrückgangs das solide Niveau des Vorjahres erreichen.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top