Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Presse Bundesverband

Nachhaltiges Textilrecycling und Perspektiven im Zeichen von Fast-Fashion und GewerbeabfallVO

Weltweit werden die Mode-Märkte unter dem Regime des Fast-Fashion Trends mit Billigware und Wergwerfmode regelrecht überflutet. Ökologisch und ökonomisch nachhaltige Recycling- und Entsorgung-Lösungen sind gefragt und neben dem Status Quo der deutschen und schweizerischen Ressourcenwirtschaft spannendes Thema auf dem 7. Internationalen bvse-Alttextiltag.

Weiterlesen ...

Recycling-Strukturen nach Qualität ausrichten

"Für uns sind Kunststoffabfälle nicht wertlos, sondern Wertstoffe. Sie gehören nicht auf den Müll. Weder hier in Deutschland und Europa, noch irgendwo auf der Welt." Das erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, vor den mehr als 430 Teilnehmern des 21. Internationalen Altkunststofftages in Bad Neuenahr.

Weiterlesen ...

Aus ELS-Insolvenz müssen Konsequenzen gezogen werden

"Die dualen Systeme haben für die inzwischen eingetretene ELS-Insolvenz eine tragfähige Lösung gefunden, so dass die Entsorgungssicherheit für die Zukunft gewährleistet ist. Das ist eine gute Nachricht und ein starkes Zeichen, dass die dualen Systeme zu ihrer Verantwortung für die privatwirtschaftlich ausgestaltete Verpackungsentsorgung auch tatsächlich stehen", erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung.

Weiterlesen ...

Svenja Schulze und Dr. Marcel Huber beim bvse

München. Die IFAT hat ihre Tore geöffnet. Mit einem Messerundgang haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber für den ersten Messehöhepunkt gesorgt. Beide besuchten den bvse-Messestand und wurden von Präsident Bernhard Reiling und Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock begrüßt.

Weiterlesen ...

Recycling in Deutschland: Wir müssen besser werden! - Statusbericht Kreislaufwirtschaft

"Im europäischen und internationalen Vergleich haben wir eine starke Recyclingindustrie in Deutschland. Das reicht aber nicht mehr. Wir müssen noch besser werden", erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, anlässlich der Vorstellung des Statusberichts der deutschen Kreislaufwirtschaft in Berlin.

Weiterlesen ...

„DIE GRÜNEN ENGEL 2018“ – Vier Preisträger erhalten Mittelstandspreis für das Recycling

Die Verleihung des Mittelstandspreises für das Recycling ist mittlerweile zum Highlight des bvse-Messeabends geworden. Vier Personen/Unternehmen werden für ihr besonderes Engagement um das Recycling und dessen Förderung ausgezeichnet. Bereits über 150 Gäste haben sich zum bvse-Messeabend am Mittwoch, 16. Mai, angemeldet und werden bei der feierlichen Übergabe der symbolträchtigen Holzengel dabei sein.

Weiterlesen ...

bvse-Fahrplan zur IFAT steht

„Die Vorbereitungen des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung zum Start der Branchenleitmesse IFAT, am 14.05., in München, stehen vor dem Abschluss. Wir sind mit einem eigenen Vortragsprogramm und zahlreichen Forenbeteiligungen vielfältig aufgestellt“, erklärt bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock, der sich mit 18 Mitausstellern auf viele Besucher am neugestalteten bvse-Messestand in Halle A6 am Stand 115/214 und zum bvse-Messeabend, am 16.05.2018, freut.

Weiterlesen ...

Forderung der EU-Kommission zu Abgabe auf Kunststoffverpackungen hat Schwächen

Die EU-Kommission will zukünftig eigene Quellen zur Finanzierung ihres Haushaltes nutzen dürfen. Darunter fällt auch ein Beitrag, der auf Verpackungsabfälle aus Kunststoff erhoben werden soll. Die Europäische Kommission will einen nationalen Beitrag von 0,80 EUR/Kilo für in jedem Mitgliedstaat anfallende nicht-recycelbare Verpackungsabfälle aus Kunststoff erheben.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok