Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Lohnunternehmer schätzen den ERDE Service

In der Landwirtschaft werden große Mengen Agrarfolien und andere Kunststoffprodukte eingesetzt und diese dürfen die Umwelt nach ihrem Einsatz nicht belasten. Für eine nachhaltige Agrarwirtschaft und ressourcenschonendes Arbeiten wurde der ERDE-Service ins Leben gerufen.

Weiterlesen ...

PET-Flakes in höchster Qualität

Multi-Sensorsortiersysteme von Sesotec für einen wertschöpfenden Recyclingprozess

Das Unternehmen GREEN Mind hat seinen Sitz in Guadalajara, der zweitgrößten Stadt in Mexiko und der Hauptstadt des Bundesstaates Jalisco. GREEN Mind ist auf die Herstellung von PET-Flakes und Polypropylen-Granulat spezialisiert. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Recycling-Industrie setzt GREEN Mind die neuesten Technologien am Markt ein und beliefert unter anderem Flaschenhersteller, Folienproduzenten sowie Hersteller von Fasern und Polyesterfäden.

Weiterlesen ...

Minister aus Sachsen-Anhalt besucht Messe-Stand der APK

Hoher Besuch für APK. Jörg Felgner, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, informierte sich auf dem Messestand der APK Aluminium und Kunststoffe AG auf der diesjährigen K-Messe in Düsseldorf über neuartige Wege im Kunststoff-Recycling.

Weiterlesen ...

Deutschland: Trend zu mehr Recycling

Die stoffliche und energetische Verwertung von gebrauchten Kunststoffen funktioniert in Deutschland auf sehr hohem Niveau und wird immer mehr zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor. Dies zeigen die Ergebnisse der jetzt erschienenen Studie „Produktion, Verarbeitung und Verwertung von Kunststoffen in Deutschland 2015“.

Weiterlesen ...

Flammschutzbehandeltes Styropor: Entsorgungsengpass wird zum Entsorgungsnotstand

Die Entsorgung von Gewerbeabfällen, die thermisch verwertet werden müssen, steht nach Einschätzung des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung vor enormen Problemen. Kapazitätsengpässe führen dazu, dass kleine und mittelständische Entsorgungsunternehmen den Müllverbrennungsanlagen keine oder nur noch geringe Abfallmengen anliefern dürfen. Nun kommt auch noch ein neues Problem hinzu.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.