Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Weitere Herbold Waschanlage für das Vereinigte Königreich

Herbold Meckesheim liefert eine Anlage mit einer Jahreskapazität von circa 10.000 Tonnen für das Folienrecycling in England.

1113 herbold folienHerbold FolienwaschanlageSie ist für 100 Prozent postindustrielle Stretchfolie konzipiert. Eine sehr fordernde Anwendung für Waschanlagen, da dieses Material eine große Oberfläche und niedrige Schüttdichte hat.

Die Anlage ist ein Schritt, die steigende Nachfrage nach hochqualitativem Kunststoff-Rezyklat im Vereinigten Königreich abzudecken. Die britische Regierung plant für 2022 eine Steuer auf Kunststoffverpackungen. Die anfängliche Besteuerung soll sich auf 200 Pfund pro Tonne für Verpackungen belaufen, deren Rezyklat-Anteil weniger als 30 Prozent ausmacht. Das wird die Nachfrage nach hochqualitativen Rezyklaten anregen.
    
Ganz neu in diesem Projekt ist der Shredder Herbold EWS 45/200 als Vorzerkleinerer vor der Nassmühle. Das neue Konzept verbessert vor allem die Zugänglichkeit zu Messern und Sieben im Interesse einer anwenderfreundlichen Instandhaltung. Der getriebelose Riemenantrieb in Kombination mit einer mechanischen Kupplung bietet Schutz gegen Schäden, die durch Fremdkörper drohen. Der Rotor kann mit verschiedenen Messerkonfigurationen bestückt und optional mit leicht austauschbarer Zusatzpanzerung verstärkt werden.

Zur  Erreichung der Qualität des finalen Produktes wird anstelle des häufig verwendeten Trenntanks ein Hydrozyklon eingesetzt, der eine höhere Trennschärfe besitzt, mehr Friktion auf das Material ausübt und deshalb reinere Flakes erzeugt. Diese wesentlich besseren Ergebnisse wurden vor Kaufentscheid des Kunden durch  Versuche im Herbold-Technikum bestätigt.

Herbold Meckesheim ist in einer guten Position, den steigenden Anforderungen an hochqualitative Kunststoffrezyklate gerecht zu werden. Die neueste Waschanlagen-Generation leistet auch in England einen großen Beitrag zu mehr Kreislaufwirtschaft.

Engineering, Herstellung, Lieferung:
Herbold Meckesheim GmbH                           
Industriestr. 33                                       
D-74909 Meckesheim
Germany     
Tel.: +49/6226/932-0   Fax: +49/6226/932-495   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
www.herbold.com    

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.