Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

„Zweites Leben“ für Plastikmüll und Braunkohle

Das Land Sachsen-Anhalt investiert weiterhin kräftig in den Ausbau der Forschungslandschaft: Das Kabinett hat am 17.04.18 auf Vorschlag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung beschlossen, für die Errichtung der neuartigen Pilotanlage „CARBONTRANS“ in Leuna (Saalekreis) bis 2024 15 Millionen Euro einzuplanen.

Weiterlesen ...

LKR: 25 Jahre Kompetenz in Kunststoffrecycling

Seit einem Viertjahrhundert verarbeitet die Lohner Kunststoff Recycling GmbH Produktions- und Verarbeitungsabfälle technischer Kunststoffteile jeder Größenordnung und hat sich mit ihrem Know-how auch international einen guten Namen gemacht.

Weiterlesen ...

Henkel setzt auf Verpackungen mit Regranulatanteil

Der Konsumgüterkonzern Henkel ist entschlossen seine Umweltbilanz weiter zu optimieren. Aus diesem Grund hatte Henkel sich auf der Suche nach einer Lösung zur intensiveren Wiederverwertung seiner Kunststoffabfälle an seinen langjährigen Partner Mondi gewandt.

Weiterlesen ...

Europas modernste Abfallbehandlungsanlagen

Die nahe dem italienischen Bergamo ansässige Montello S.p.A. nutzt die neueste sensorgestützte Technologie von 40 TOMRA-Maschinen, um Tonnen von Post-Consumer-Kunststoffen aus der Lombardei ein neues Leben einzuhauchen.

Weiterlesen ...

FDP stellt kleine Anfrage zum Umgang mit Kunststoffabfällen

Die Folgen des chinesischen Importstopps für industrielle Kunststoffabfälle thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/1387). Von der Bundesregierung wollen die Abgeordneten unter anderem wissen, welche Industriezweige von diesem Importstopp besonders betroffen sind. Zudem fragt die Fraktion beispielsweise, ob die Bundesregierung Maßnahmen zur Förderung des Recyclings der Abfälle plant.

Weiterlesen ...

Kunststoffrecycling kann den Weltmeeren helfen

Kunststoffpartikel sind eine Bedrohung für das Leben im Meer. Im Jahr 2050 wird es laut der „New Plastics Economy“-Studie der Ellen MacArther Foundation mehr Kunststoffpartikel als Fische in den Ozeanen geben. 6 bis 10 Prozent der weltweiten Kunststoffproduktion landen nach Aussage des Umweltbundesamtes in den Meeren.

Weiterlesen ...

RIGK feiert Silberjubiläum auf der IFAT

Unter dem Messemotto ,Sustainability in action‘ setzt die RIGK auf der IFAT 2018, die vom 14. bis 18. Mai in München stattfindet, Schwerpunkte bei der Erfolgsbilanz aus 25 Jahren gelebter Kreislaufwirtschaft.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top