Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Scheitern der Mantelverordnung hätte fatale Auswirkungen

Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., drängt im recyclingnews-Interview auf ein baldiges Verabschieden der Mantelverordnung. Der gesetzliche Rahmen könnte endlich die Akzeptanz und den Einsatz von Ersatzbaustoffen stärken – und damit helfen, die Rohstoffversorgung in Deutschland zu sichern.

Weiterlesen ...

Hessen bereitet 4,4 Millionen Tonnen Bauschutt auf

In Hessen wurden 2016 insgesamt 4,39 Millionen Tonnen Bau- und Abbruchabfälle in Bauschuttaufbereitungsanlagen eingesetzt. Mit 1,44 Millionen Tonnen bestand ein Drittel hauptsächlich aus Beton. Weitere 1,17 Millionen Tonnen (27 Prozent) waren Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, und 1,02 Millionen Tonnen (23 Prozent) waren Bitumengemische.

Weiterlesen ...

Zeppelin: Wunschtermin für Servicetechniker jetzt online anfragen

Sie kontaktieren den Disponenten Ihres Baumaschinenhändlers – doch ständig ist seine Nummer besetzt und Sie erreichen ihn nicht, um einen Termin für einen Servicetechniker zu vereinbaren. Für so eine Situation hat Zeppelin ein neues digitales Angebot im Baumaschinenservice entwickelt:

Weiterlesen ...

IFAT erstmals mit Sonderfläche für Nachhaltigkeit im Straßenbau

Die Bauwirtschaft ist eine Branche mit hoher Umweltrelevanz. Mineralische Bau- und Abbruchabfälle, Straßenaufbruch sowie Böden stellen mit jährlich bis zu 200 Millionen Tonnen den mit Abstand größten Abfallstrom in Deutschland dar. Ein Abfallstrom, der laut dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie zu 90 Prozent im Kreislauf gehalten wird. Die dafür nötigen Recycling- und Verwertungslösungen sind seit jeher ein wichtiges Ausstellungssegment der IFAT.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.