Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Ehemaliger bvp-Geschäftsführer Jörg Sudan verstorben

Am 15. Januar ist der ehemalige Geschäftsführer des bvse-Vorgängerverbandes bvp, Jörg Sudan, verstorben, wie seine Familie mitteilte. Mit umfangreichem Fachwissen aus dem Bereich des Altpapierrecyclings wechselte Herr Sudan am 02.02.1979 vom Verband Deutscher Papierfabriken in den Bundesverband Papierrohstoffe e.V. (bvp), dem Vorläuferverband des heutigen bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Dort führte er während der Zeit der Neufassung der Abfallgesetzgebung und der Entwicklung der Verpackungsverordnung, die kurz nach seinem Weggang zur Firma Interseroh in Kraft trat, bis Anfang 1991 die Geschäfte des Verbandes. Mit der Sudan Recycling GmbH, die er im April 1998 mitbegründete, war der geschäftsführende Mehrheitsgesellschafter mehrere Jahre Mitglied im bvse.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok