Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Phosphor ist der verborgene Schatz im Klärschlamm. Trotzdem wird er immer noch in Müllverbrennungsanlagen vernichtet. Das soll in Zukunft anders werden. Nach der neuen Klärschlammverordnung, die der Bundestag jetzt billigte, müssen Klärschlämme für die Wiedergewinnung von Phosphor recycelt werden. Ziel ist es, nach und nach den Stoffkreislauf Phosphor zu schließen und damit die Abhängigkeit Deutschlands von Phosphorimporten abzubauen. Das schont die endlichen Phosphorressourcen und verringert Schadstoffeinträge in Böden.

Weiterlesen …

Beim Bioabfallforum Baden-Württemberg 2017 diskutieren mehr als 150 Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung und Wissenschaft, von Entsorgungsunternehmen, Anlagenbetreibern und Ingenieurbüros sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger am 28.06. in Stuttgart über die Perspektiven einer verstärkten Erfassung und hochwertigen Nutzung von Bio- und Grünabfall. Im Mittelpunkt der Fachtagung stand die neue Düngeverordnung und deren Auswirkungen auf die Bioabfallverwertung, die Qualitätsverbesserung durch neue Sortier- und Aufbereitungstechnologien sowie eine intensivere Öffentlichkeitsarbeit bei der Bioabfallverwertung. Darüber hinauslagen die Chancen der Bioökonomie im Fokus der Veranstaltung.

Weiterlesen …

Die M&J FineShred 1550 und 3550 basieren auf der langen Tradition von Metso, hochwertige Hightech-Zerkleinerer zu entwickeln. Lernen Sie unsere neuen Einzelwellen-Feinzerkleinerer mit vertikaler Beschickung durch einen Schieber kennen - ideal für die RDF-Produktion.

Weiterlesen …

Derzeit hat der Abbruch Konjunktur – aufgrund des florierenden Wohnungsbaus wird ein hohes Aufkommen von Baurestmassen verzeichnet. Wegen der billigen Zinsen wird viel gebaut und modernisiert. Das macht sich auf den Umschlagplätzen in ganz Deutschland bemerkbar und lässt sich darin ablesen, dass derzeit viel Altholz auf den Markt kommt. Eine Entwicklung, die auch die Unternehmensgruppe Wurzer spürt.

Weiterlesen …

Unwegsames Gelände, weitläufige Forstgebiete und eng getaktete Terminpläne sind gän-gige Rahmenbedingungen in der Forstwirtschaft. Wer seine Aufträge schnell und wirtschaftlich erledigen will, benötigt starke Maschinen: straßentauglich und geländesicher. Die neuen Exakthacker von Doppstadt, der Großhacker DH 910 SA-B Super Panther auf Rädern und der DH 811 K auf Ketten, sind mobile Alleskönner.

Weiterlesen …

Vom 27.-29. April 2017 findet die 5. Demonstrationsmesse für Recycling-Maschinen und -Anlagen  „recycling aktiv“ statt. Dann wird das Karlsruher Messegelände wieder zum „Action-Park“, denn drei Tage lang sind auf der Messe Maschinenlösungen für die Wiederaufbereitung von Wertstoffen im laufenden Betrieb zu sehen. Der Umwelttechnikspezialist Doppstadt ist dabei sowohl im Vortragsprogramm des Fachforums rund um das Kunststoffrecycling vertreten als auch auf der Aktionsfläche mit dem Zerkleinerer AK 560 Eco Power im Einsatz...

Weiterlesen …

Nach NABU-Recherchen weigern sich immer noch 35 aller 402 Landkreise und kreisfreien Städte, eine Biotonne einzuführen. Seit Januar 2015 schreibt das Kreislaufwirtschaftsgesetz die Getrenntsammlung von Bioabfall jedoch vor. Die Gründe für die Verweigerung sind vielfältig

Weiterlesen …

Mit gleich zwei Messeständen präsentiert sich die Vecoplan AG auf der LIGNA 2017, der Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft (22. bis 26. Mai, Hannover). Damit spricht der Hersteller von Anlagen und Maschinen, mit denen sich Primär- und Sekundärrohstoffe zerkleinern, fördern und aufbereiten lassen, nicht nur Unternehmen aus der Holz- und Recyclingwirtschaft an. Auch Betriebe aus der Holzbearbeitung finden zukunftsweisende Lösungen.

Weiterlesen …

Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.