Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:
Ersatzbrennstoffe

Hochwertige Ersatzbrennstoffe herstellen

Die Nutzung von Ersatzbrennstoffen in industriellen thermischen Prozessen, ist darauf ausgerichtet andere primäre Rohstoffquellen zu ersetzen, die für diese Aufgabe hätten verwendet werden müssen.

Weiterlesen ...

Grundlagen und Mengenstromszenarien

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) fordert eine klare Arbeitsteilung: einerseits die öffentlich-rechtliche Zuständigkeit für die Abfallbeseitigung und zum anderen die Abfallverwertung in der Zuständigkeit der Privatwirtschaft.

Weiterlesen ...

Anforderungen an Ersatzbrennstoffe

Grundsätzlich gilt, je homogener der Verfahrensinput für die Ersatzbrennstoffherstellung ist, umso einfacher ist der Prozess aufzubauen und zu steuern.

Weiterlesen ...

Verwertungsoptionen und Absatzmärkte

Der Europäischen Gerichtshof (EuGH) fordert in seiner Entscheidung vom 13. Februar 2003, dass der Hauptzweck der Maßnahmen bei der  energetischen Verwertung darauf ausgerichtet sein müsse, fossile Energieträger zu ersetzen, die ansonsten für diese Aufgabe hätten verwendet werden müssen.

Weiterlesen ...

Qualitätssicherung bei der EBS-Herstellung

Hersteller von Ersatzbrennstoffen ist man als „doppelter Dienstleister“ in ein Spannungsfeld zwischen den Interessen der Abfallerzeuger einerseits und der Verwertungsanlagen andererseits eingebunden.

Weiterlesen ...

Markt für Ersatzbrennstoffe

Gute Nachfrage nach Ersatzbrennstoffen

Fertig hergestellter Ersatzbrennstoff oder auch EBS-Vormaterial findet zunehmend das Interesse polnischer und tschechischer Aufbereiter und Verwerter, das berichten die im bvse vertretenen EBS-Produzenten.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok