Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Bildquelle: NaBrHo

10 Jahre NaBrHo in Anhausen

Angefangen hat alles ganz klein im Jahr 2011: Mit einem LKW und zwei Beschäftigten. Heute zählt die NaBrHo GmbH als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit über 100 Containern, einem Fuhrpark mit  ́zig LKW und einem Wertstoffhof für professionelle Abfallentsorgung.

Diesjährig feiert das Familienunternehmen mit Sitz in Anhausen seinen 10. Geburtstag. NaBrHo steht für Natürlicher Brennstoff Holz. Bei einem Gewinnspiel für jedermann zum Jubiläumsjahr warten attraktive Preise.

Geschäftsführerin Verena Hoffmann ist stolz auf die Erfolgsgeschichte: „Unser Herz schlägt seit jeher für Holz und Grünschnitt. Mit unserer begeisterungsfähigen Mannschaft einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten, als Dienstleister den Menschen sichere Arbeitsplätze in der Region zu geben und als Betrieb über viele Jahre hinweg kontinuierlich zu wachsen, macht uns glücklich“, sagt die Geschäftsführerin. Sie leitet das Unternehmen zusammen mit ihrem Mann Frank.

Das Familienunternehmen hat sich darauf spezialisiert, Abfall von privaten und gewerblichen Kunden auf dem eigenen Wertstoffhof fachgerecht zu entsorgen. Dazu wird ein Containerdienst angeboten. Zudem verfügt das Unternehmen über eine Spedition mit leistungsfähigem Fuhrpark sowie Spezialtechnik zur fachgerechten Entsorgung von Holzprodukten jeder Güte, Asbest, Bau-schutt, Grünschnitt oder Kunststoffabfällen.

Arbeitsplätze für die Region

Rund 10.000 Aufträge bewältigt NaBrHo pro Jahr. In erster Linie vor Ort bis zu einem Umkreis von 400 Kilometern. „Das schaffen wir zum einen durch unsere top ausgebildete engagierte Belegschaft sowie vielen Geschäftspartnern und Partnerfirmen. Gerade in den schwierigen Corona-Zeiten pflegen wir unsere lokalen und regionalen Netzwerke. Es ist es für uns wichtig, als gesamtes Team direkten Kontakt zu unseren Kunden und Partnerfirmen zu halten. Unsere Kunden mit bestmöglichen Dienstleistungen zu jeder Zeit zufriedenzustellen ist unser Ziel und motiviert uns jeden Tag aufs Neue“, so Verena Hoffmann.

Zukunftsorientiert und sozial engagiert

Auch der Nachwuchs bekommt seine Chance und erhält Zukunftsperspektiven: Vor drei Jahren begann die erste Auszubildende ihre Ausbildung bei NaBrHo zur Kauffrau für Büromanagement – und wurde nach erfolgreichem Abschluss in diesem Jahr im Unternehmen übernommen. Kürzlich starteten zwei weitere junge Menschen ihre Ausbildung in diesem Berufsfeld. „Verantwortung für die Umwelt, aber auch für die Menschen in Form von Arbeitsplätzen und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie soziales Engagement durch Spenden an soziale Einrichtungen in und um Anhausen gehören für uns zur gelebten Firmenphilosophie“, ergänzt Frank Hoffmann.

In den nächsten Jahren will NaBrHo weiter wachsen und mit erneuten Investitionen das Geschäft voranbringen. „Wachstum ist die Basis für weitere Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze in der Region“, betont Verena Hoffmann.

Gewinnspiel: Einfach mitmachen!

Zum runden Geburtstag hat sich NaBrHo etwas Besonderes ausgedacht: „Wir wollen unser Jubiläum mit möglichst vielen Menschen begehen. Und wie es sich für einen Geburtstag gehört, gibt es auch Geschenke. Diesmal vom Geburtstagskind selber an seine Gratulanten“, sagt Verena Hoffmann. Mitmachen ist nicht schwierig: Einfach auf die Homepage www.nabrho.de  gehen, registrieren, und schon landen die Teilnehmer in einem Lostopf. Ausgelobt werden tolle Preise. Hauptgewinn: Je zwei Lieferungen Rindenmulch und Mutterboden. Den Wert der zu verlosenden Preise in Höhe von rund 1.000 Euro spendet NaBrHo zudem an den Förderverein der Grundschule Anhausen z.B. zur Anschaffung von Luftreinigungstechnik. Der Aktionszeitraum läuft vom 6. bis 19. September. Verena Hoffmann: „Macht mit und habt Spaß dabei ganz ohne Verpflichtung. Und vielleicht springt ja ein toller Preis passend zur Herbstgartensaison heraus."

Quelle: https://nabrho.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.