Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Tag für Tag: Unsere Branche im Spiegel der Presse

Wichtiges oder Interessantes aus der Branche - Rund um Recycling, Sekundärrohstoffe und Entsorgung.

spiegel

15.11.2018 | Warum kommt britischer Müll nach Premnitz?

Eine Bürgerinitiative kritisiert, es widerspreche der Landesverfassung, dass bei EEW Premnitz auch Abfall aus Großbritannien verbrannt wird. Wie es möglich ist, dass Müll von der Insel ins Havelland kommt.

Link zum Artikel: maz-online.de


13.11.2018 | Das schwierige Recycling von Elektroauto-Batterien

 

Link zum Artikel: deutschlandfunk.de


13.11.2018 | Vöslauer bringt erste Flasche aus 100 % PET-Recyclat

Link zum Artikel: handelsblatt.at


12.11.2018 | Kommunalisierung der Altpapiersammlung?

Wird der kommunale Zweckverband Abfallwirtschaft ab dem Jahr 2021 das Altpapier selbst sammeln?

Link zum Artikel: lauterbacher-anzeiger


12.11.2018 | Presswasservergärungsanlage in Erbenschwang (Bayern) nimmt Gestalt an

Link zum Artikel: www.kreisbote.de


08.11.2018 | Wenig Müll-Recycling auf den Balearen

Die Balearenbewohner recyclen gerade einmal 35 Prozent ihres Verpackungsabfalls.

Link zum Artikel: inselradio.com


07.11.2018 | Millionenschwerer Ausbau des EVO-Müllheizkraftwerks

Aus Klärschlamm wird Phospor gewonnen

Link zum Artikel: op-online.de 


06.11.2018 | Umweltfreundliche Bestattung - „Ein Drittel unserer Särge sind schon bio“

Umweltbewusst auch auf dem letzten Weg: Angehörige entscheiden sich zunehmend für „grüne“ Särge und Urnen ohne schädliche Lacke und Kunststoffe. Und selbst die Totenkleidung ist inzwischen oft biologisch abbaubar.

Link zum Artikel: wiwo.de


02.11.2018 | Mit Papier statt Plastik aus der Krise

Weniger Plastikverpackungen und weniger Plastikanteile in Verpackungen: Plastik zu reduzieren ist eines der Ziele des neuen Verpackungsgesetzes, das 2019 in Kraft tritt. Die Papierfabrik Feldmuehle in Uetersen (Kreis Pinneberg) hat ein Papier entwickelt, um das sich die Verpackungsindustrie bald reißen könnte.

Link zum Artikel: ndr.de


31.10.2018 | Recycelter Bauschutt statt Sandmangel

Rohstoffe wie Sand und Kies liefern die Basis für Beton. Und sie werden bei dem anhaltenden Bauboom langsam knapp. Forscher von vier Fraunhofer-Instituten wollen dem Mangel mit Recycling begegnen.

Link zum Artikel: ingenieur.de


30.10.2018 | Recyclate etablieren sich im Stoffstrombild

Wenn Kunststoff wieder zu Kunststoff wird – dann hat Recycling funktioniert. Wie hoch der Anteil sogenannter Plastik-Recyclate im Stoffstrombild ist, hat eine Studie nun erstmals erfasst.

Link zum Artikel: zfk.de


29.10.2018 | GOA-Mitarbeiterin an Spritze im Müll verletzt

Vor wenigen Wochen ist auf einem GOA-Wertstoffhof Restmüll angeliefert worden, in dem sich offene Spritzen befanden. Eine Mitarbeiterin verletzte sich an einer dieser Spritzen und musste ärztlich versorgt werden. Folgeerkrankungen sind in solchen Fällen nicht ausgeschlossen, da der Inhalt der Spritze nicht bekannt ist.

Link zum Artikel: Schwaebische.de


26.10.2018 | Politiker als Tagesspraktikant bei KNETTENBRECH+GURDULIC

Der FDP-Landtagskandidat Jörg Witzel hat am Standort Fulda ein Tagespraktikum als Müllwerker absolviert. Der Kommunalpolitiker aus Tann in der Rhön war bereits in den frühen Morgenstunden mit dem Team von KNETTENBRECH+GURDULIC unterwegs, um die Biomüll-Tonnen zu leeren.

Link zum Bericht: fuldainfo.de


24.10.2018 | Leben vom Müll

Tausende Rumänen leben vom Müll auf illegalen Deponien. Dabei dürfte es die gar nicht mehr geben. Doch die von der EU mitfinanzierten Deponien sind immer noch nicht in Betrieb.

Link zum Bericht: zdf.de


23.10.2018 | USA: Geysir im Yellowstone-Nationalpark spuckt Müll

Große Freude schlug im Yellowstone-Nationalpark in den USA schnell in Ärger um, als der Geysir Ear Spring im September ausbrach. Denn statt Wasser spuckte der Geysir plötzlich uralten Müll mit aus.

Link zum Artikel: reisereporter.de


22.10.2018 | Besonderes Jubiläum : Soex wird 20 - und sucht für Flaggschiff in Wolfen Mitarbeiter

Link zum Artikel: Mitteldeutsche Zeitung


18.10.2018 | Bergisches Land: Millionen für Papierfabrik Zanders

Die Traditionspapierfabrik Zanders in Bergisch Gladbach könnte doch noch gerettet werden. Die Stadt hat am Dienstag (16.10.2018) beschlossen, Zander-Grundstücke in der Innenstadt für einen vermutlich zweistelligen Millionenbetrag zu kaufen. Über den konkreten Kaufpreis bestehe Stillschweigen.

Link zum Artikel: wdr.de


16.10.2018 | BMW gründet Konsortium für Recycling von E-Auto-Batterien

BMW beteiligt sich an einem Konsortium zur Wiederverwertung von Elektroautobatterien.

Link zum Artikel: Reuters.com


15.10.2018 | Remondis übernimmt kommunales Unternehmen

Einwohner der Hansestadt sollten sich nicht wundern, wenn sie künftig statt der bekannten grünen Müllfahrzeuge mit dem GEG-Logo einen Remondis-Schriftzug sehen. Denn im kommunalen Unternehmen wird es einen Wechsel geben.

Link zum Artikel: Ostsee-Zeitung


11.10.2018 | Kompostierbare Plastiktüten: Warum die meisten Menschen sie völlig falsch verwenden

Immer mehr Menschen nutzen Tüten aus biologisch abbaubarem Kunststoff für ihre Küchenabfälle. Doch im Biomüll haben die nichts verloren

Link zum Artikel: GEO.de


10.10.2018 | Lassen Sie sich nicht von der "Datenschutzauskunft-Zentrale" abzocken

Link zum Artikel: spiegel.de


08.10.2018 | Welche Klimaziele hat Deutschland bisher erreicht?

 

Link zum Beitrag auf hr info


02.10.2018 | Baustart der Papiermaschine Nr. 2 in Spremberg / Schwarze Pumpe

Die Vorbereitungen für den Bau der Papiermaschine 2 der Hamburger Rieger GmbH (Prinzhorn Gruppe) in Schwarze Pumpe laufen auf Hochtouren. Mit dem ersten Spatenstich begann am Mittwoch die Konstruktionsphase. Rund 370 Millionen Euro werden bis zum Spätsommer 2020 investiert.

 

Link zum Artikel:maerkischer-bote.de


01.10.2018 | Lidl-Mutterkonzern setzt Expansion auf dem Müllmarkt fort

Bewegung auf dem Müllmarkt: Als erstes Handelsunternehmen hat der Mutterkonzern der deutschen Discounterkette Lidl, die Schwarz-Gruppe, ein eigenes duales System gegründet. Das bestätigte eine Firmensprecherin auf Anfrage. Details nennen wollte sie nicht. Bisher gibt es neun solcher Systeme - sie organisieren die Abholung, Sortierung und Verwertung von Abfall, der in Industrie und Handel anfällt.

Link zum Artikel: www.tt.com/home/


28.09.2018 | Grüner Punkt: Kommt jetzt das Müll-Monopol?

Deutschlands größter Entsorger Remondis übernimmt den Grünen Punkt und damit das bundesweit größte Duale System. Der Aufschrei in der Recycling-Branche ist groß.

Link zum Artikel: welt.de


24.08.2018 | Flammschutzmittel können Leben retten und sollen die Umwelt schonen

Meldungen über die zunehmende Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikabfällen sensibilisiert die Gesellschaft zu wachsenden Müllbergen. Noch immer werden Kunststoffabfälle verbrannt. Stattdessen kann sich eine Wiederverwertung lohnen, wie ein laufendes Forschungsvorhaben am Fraunhofer LBF zeigt.

Link zum Artikel: www.konstruktionspraxis.vogel.de


21.09.2018 | Akkus: Brandgefahr im Müll

In Mülldeponien kommt es immer häufiger zu Bränden. Schuld daran sind entzündliche Lithium-Akkus: Ein Drittel davon landet laut Schätzungen im Restmüll - und ein Fünftel lagert wohl in Wohnungen.

Link zum Artikel: science.orf.at


 19.09.2018 | Suez baut neue MVA im Nordosten Englands

Nach Angaben von Suez soll die Anlage eine Verbrennungskapazität von jährlich 200.0000 Tonnen haben und am Standort Haverton Hill errichtet werden.

Link zum Artikel: euwid.de


18.09.2018 | Deutschland, Recyclingland?

Die Deutschen produzieren so viel Müll wie kein anderes europäisches Land. Dafür recyceln wir angeblich besonders gut. Stimmt das wirklich? Und wie funktioniert das System überhaupt?

Link zum Artikel: www.faz.net


14.09.2018 | Ungewöhnlicher Gottesdienst zwischen Altpapierpaketen

Weil die regionale Pfarrkirche renoviert wird, stellte Recyclingfachbetrieb Franz Peine der „vorübergehend heimatlosen“  Pfarrgemeinde auf seinem Firmengelände nicht nur einen Platz für den Sonntagsgottesdienst sondern auch einen Altar aus gepressten Altpapier und Kartonagen zur Verfügung. Die Waldeckisches Landeszeitung hat die Zeremonie im außergewöhnlichen Ambiente dokumentiert…

Link zum Artikel:www.wlz-online.de


13.09.2018 | Keine Biotonne in Lüchow: Minister setzt Ultimatum

Der Streit um die Einführung der Biotonne im Landkreis Lüchow-Dannenberg spitzt sich zu. Seit Jahren weigert sich der Lüchower Kreistag, die Biotonne einzuführen. Jetzt macht das niedersächsische Umweltministerium Druck.

Link zum Artikel: www.ndr.de


12.09.2018 | Innovative Verpackungen

Der Deutsche Verpackungspreis ehrt erneut die innovativsten Verpackungen des Jahres. Die Sieger reichen von recycelbaren Kunststoffverpackungen bis zu neuartigen Verpackungsmaschinen.

Link zum Artikel: konstruktionspraxis

11.09.2018 | Papierfabrik Schwedt erfindet sich neu

In einer Wirtschaftsdoku des Inforadios rbb informiert Katja Geulen über die Erfolgsstory und Aktivitäten der Papierfabrik Schwedt.

Link zum Artikel: www.inforadio.de


 10.09.2018 | Online-Handel boomt

Davon profitieren aber nicht nur Amazon oder Zalando, sondern auch die Hersteller der Kartons.

Link zum Artikel: mdr.de


06.09.2018 | Burberry stoppt Verbrennen unverkaufter Ware

Lieber vernichten als Preise senken - damit soll bei Burberry Schluss sein. Das britische Luxuslabel will Ladenhüter künftig recyceln oder spenden. Zuletzt hatte die Firma Ware im Wert von 32 Millionen Euro zerstört.

Link zum Artikel: spiegel.de


31.08.2018 | Kreislaufwirtschaft: „Grüner“ Kapitalismus ist doch möglich!
Das Potenzial für Recycling ist in Deutschland sehr groß. Spezialmetalle, Seltene Erden und Kunststoffe könnten deutlich mehr in den Kreislauf zurückgeführt werden.

Link zum Artikel: handelsblatt.de


30.08.2018 | Landkreis Oldenburg will auf gelbe Tonne umsteigen
Der zuständige Umweltausschuss hat beschlossen, dass der Umstieg vom gelben Sack auf die gelbe Tonne ins neue Abfallwirtschaftskonzept aufgenommen werden soll.

Link zum Artikel: Neue Osnabrücker Zeitung noz.de

 


29.08.2018 | Haus aus Müll: Der Recycling-Bau in Hannover
Der mit Abstand meiste Abfall kommt in Deutschland aus dem Baubereich - mehr als 50 Prozent. In Hannover will man etwas dagegen tun. Dort entsteht derzeit ein Recyclinghaus.

Link zum Artikel: NDR.de


28.08.2018 | Lidl-Konzern plant eigenes Duales System
Voraussichtlich ab 2020 will der Lidl-Konzern Schwarz über die Tochter GreenCycle ein neues, eigenes duales System an den Markt bringen.

Link zum Artikel: euwid.de


27.08.2018 | Scholz legt zu - Organisation bei Scholz und CEG gestrafft
Chiho Environmental will Spezialwissen und stärkt im Gegenzug Scholz Recycling

Links zu den Artikel: http://www.wirtschaft-regional.de/1698603/    und  http://www.wirtschaft-regional.de/1698604/


23.08.2018 | stern.de: Mode für die Tonne - so will Frankreich Fashion-Firmen zum Recycling zwingen
Mode, die nicht verkauft wird, wird oft verbrannt. Frankreich will das ändern ...

Link zum Artikel: stern.de


23.08.2018 | Bald auch in Deutschland? Aldi UK greift zu ungewöhnlicher Maßnahme - nur schwarzes Plastik fliegt raus
Aldi macht einen weiteren Schritt in Richtung Umweltschutz: In Großbritannien verzichtet der Einzelhändler künftig auf schwarze Plastikschalen zum Transport von Obst und Gemüse. Da diese nur schwer zu recyclen sind, werden sie durch umweltfreundlichere Schälchen ersetzt.

Link zum Artikel: https://www.chip.de/news/Bald-auch-in-Deutschland-Aldi-UK-greift-zu-ungewoehnlicher-Massnahme-nur-schwarzes-Plastik-fliegt-raus_147016834.html

 

 

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok