Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Fortschrittliche Sortierung von Elektronikschrott und Metallen

Durch die Kombination von Röntgenstrahlen und Machine Learning bietet die neue Xpert neue Sortiermöglichkeiten. Ein Bericht von PELLENC SELECTIVE TECHNOLOGIES

Die neueste Generation der Xpert-Maschine kombiniert Doppelenergie-Röntgenstrahlung mit einer Technologie, die auf neuen Erkenntnissen im Bereich der künstlichen Intelligenz beruht: Machine Learning.

Machine learning ermöglicht es Computern, zu lernen, ohne dass sie ausdrücklich dafür programmiert werden. Im Fall der Abfallsortierung beruhen die Lernalgorithmen auf zu analysierenden Datenmodellen, wie beispielsweise nach Form oder Breite, um Entscheidungen hinsichtlich der Klassifizierung zu treffen. Mit fortschreitendem Lernprozess verbessern sich die Leistungen weiter.

  • 1018 Pellencst 1Bildnachweis: PELLENC SELECTIVE TECHNOLOGIESDie neue Xpert ist mit einem Röntgengenerator mit bis zu 1000 W Leistung ausgestattet, der eine große Flexibilität bietet. Ihre neue Software ist in der Lage, verschiedene Materialien und Dichten in einem einzelnen Sortierdurchgang zu erfassen. Darüber hinaus weist das mit Top Speed Ready ausgestattete Förderband je nach Anwendung Laufgeschwindigkeiten von 2 bis 4,5 m/s auf und ermöglicht so eine Hochkapazitätssortierung ohne Leistungseinbußen. Die neue Xpert bietet daher höhere Leistungen und höhere Rückgewinnungsraten für den Betreiber.

    Erkennung durch Dichte, Form oder Breite, die Kombination dieser Technologien ermöglicht eine breite Vielfalt von Anwendungen.

  • Im Laufe der Sortierung von Elektronikschrott kann die Xpert Kunststoffe aussortieren, die Flammhemmer oder andere Stoffe enthalten, was größere Stabilität und höhere Rückgewinnungsraten als beim Flotationsverfahren ermöglicht. Xpert kann ebenfalls zur Rückgewinnung von Materialien mit hohem Mehrwert wie z. B. PCBs eingesetzt werden.
  • In der Metallrecyclingindustrie dient die Xpert zur Verarbeitung von Zorba und zur Sortierung
    verschiedener Aluminiumlegierungen, um ein einsatzfähiges Twitch-Produkt zu erhalten.

    Die Xpert ist sehr vielseitig und erfüllt die Anforderungen vieler anderer Anwendungen wie z. B. die Sortierung von Bleiglas.

    1018 Pellencst 2Diese Maschine wurde entwickelt, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Arbeit der Betreiber zu erleichtern. Dazu kommt die erhebliche Verbesserung der Ergonomie der Maschine, um die Wartungsarbeiten zu vereinfachen und die Kosten so weit wie möglich zu senken, auch bei Einsatz der Maschine unter anspruchsvollenUmgebungsbedingungen.

Wie alle Pellenc ST Maschinen ist auch die Xpert mit der CNS-(Central Nervous System) Softwareplattform ausgestattet. So können die Betreiber ihre Geräte durch die Integration, der von Pellenc ST entwickelten Zukunftstechnologien und Sensoren aufrüsten.

Schließlich bietet Pellenc ST seinen Kunden einen lokalen und personalisierten Support durch ein schlüsselfertiges 24/7 Serviceangebot, das Verschleißteile und die Anwendung von Smart&Share umfasst. Smart&Share ist ein nützliches Tool zur Leistungsunterstützung, das den Betrieb optischer Sortiermaschinen kontinuierlich analysiert und mit intelligenten Warnmeldungen und kundenspezifischen Berichten zur Optimierung des Betriebs beiträgt, um die Verfügbarkeit und die Qualität des Sortiervorgangs zu verbessern.

>>> Laden Sie die Broschüre herunter  

>>> Schauen Sie sich das Video auf Youtube an


Quelle und weitere Informationen: www.pellencst.com 


Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.