Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Teilnahmebedingungen

  1. Mit der Anmeldung erkennen die Teilnehmer/innen von Seminaren oder Lehrgängen die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen an.
  2. Teilnehmende können bis spätestens sieben Werktage vor Beginn des Seminares oder des Lehrgangs schriftlich von der Anmeldung zurücktreten. In diesem Fall wird eine Verwaltungskostenpauschale in Höhe von € 50,00 erhoben. Teilnehmende, die sich erst nach der genannten Frist abmelden bzw. ohne schriftliche Abmeldung nicht oder nur teilweise am Seminar teilnehmen, sind zur Zahlung der vollen Seminargebühr verpflichtet.
  3. Für Tagungen und Konferenzen gelten die jeweils auf der Einladung beziehungsweise Tagungsseite (Organisation und Anfahrt) hinterlegten Rücktrittsbedingungen.
  4. Die Rechnung wird ausschließlich an die angegebene Rechnungsanschrift versandt. Besondere Informationen wie z.B. eine Bestellnummer können nur berücksichtigt werden, wenn diese auf dem Anmeldeformular hinter der Firmierung angegeben sind.
  5. Über die Teilnahmegebühr erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Rechnung. Bitte zahlen Sie den fälligen Betrag erst nach Erhalt dieser Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer.
  6. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Ansprüche jeder Art ist Bonn.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.