Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Leitfaden "Hochwertige Behandlung und Verwertung von Bio- und Grüngut im Freistaat Thüringen"

Der weltweit steigende Ressourcenverbrauch und die Einflüsse des Menschen auf das Klima führen uns vor Augen, dass auch Bioabfälle Wertstoffe sind, die dem Wirtschaftskreisklauf zurückgeführt werden müssen.

00 csm Leitfaden Bioabfall Kurzfassung web 57d508756aFür ein nachhaltiges Management biogener Stoffströme sollen diese möglichst wiederverwertet, statt mit dem Restmüll verbrannt zu werden. Eine effektive Biobfallbehandlung kombiniert das Zusammenwirken von Nährstoff- und Kohlenstoff-Recycling, Energiebereitstellung, CO2-Reduzierung und das Verringern des Torfbedarfs mit regionaler Wertschöpfung.

Ziel ist es mehr hochwertigen Kompost als Ersatz für Torf und Mineraldünger zu erzeugen, dezentral Energie zu produzieren und das Restmüllaufkommen zu minimieren. Wie eine optimierte Erfassung und Verwertung von Bio- und Grünabfällen aussehen kann, welche zusätzlich erschließbaren Potenziale vorhanden sind, welcher Aufwand erforderlich ist und wie sich der Nutzen in Relation zum Aufwand darstellt, sind zentrale Fragen der Abfallwirtschaft geworden.

Die Studie „Hochwertige Verwertung von Bioabfällen in Thüringen“ und die daraus resultierenden Leitfäden (Kurzfassung und Materialsammlung) sollen dazu beitragen, die kommunale Bioabfallverwertung ökologisch und ökonomisch zu optimieren.

Zum Herunterladen:

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.