Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

PreZero übernimmt DR. HILLBRAND GmbH - HILLENERGY

Die PreZero Wertstoffmanagement hat – rückwirkend zum 1. Januar – die Firma DR. HILLBRAND GmbH - HILLENERGY in Porta Westfalica übernommen.

Damit ergänzt die PreZero ihre Aktivitäten in nächster Nähe zu ihrem Hauptsitz. Die DR. HILLBRAND GmbH – HILLENERGY hat sich als regional etabliertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen auf den Handel mit Holzrohstoffen und Holzbrennstoffen spezialisiert.

Mit 12 Mitarbeitern betreibt sie zwei gut strukturierte Standorte mit hervorragenden Lagerkapazitäten und eigener Logistik mitten im Kerngebiet des Entsorgungsunternehmens. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

„Strategisch ist der Erwerb der DR. HILLBRAND GmbH - HILLENERGY eine tolle Ergänzung zu unseren bisherigen Aktivitäten rund um den Rohstoff Holz. Wir freuen uns, hiermit eine Nische zu besetzen, die unser Wachstum weiter voranbringt,“ sagt Stephan Garvs, CEO der PreZero Wertstoffmanagement, über die Übernahme. Auch Lars Köhler, COO der PreZero Wertstoffmanagement, teilt diese Einschätzung: „Das Unternehmen bringt ein interessantes Portfolio mit: Neben Logistik, Lagerung und Aufbereitung sind sie auch in der stofflichen Verwertung z.B. für Spanplattenhersteller und die Belieferung von Anlagen zur energetischen Verwertung in Form von Wärme, Strom und Dampf tätig. Dass wir hier gleichzeitig noch unseren deutschen Hauptsitz in Porta Westfalica stärken freut uns natürlich noch mehr.“

Dr. Friedrich W. Hillbrand betont: „Alle unsere erfahrenen und langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übernommen. Das ist eine tolle Perspektive. Vor allem freuen wir uns aber auch, mit PreZero einen starken Partner gefunden zu haben, der gleichzeitig unserer Region sehr verbunden ist.“

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok