Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Feralpi und TS-Bau machen sich für nachhaltigen Verkehrswegebau stark

Gesteinskörnungen aus Eisenhüttenschlacken – als Baumaterial verwendet, ersetzen diese Sekundärrohstoffe seit mehr als 100 Jahren Naturmaterialien, die in Steinbrüchen und Kiesgruben abgebaut werden. Gerade im Verkehrswegebau ist Elektroofenschlacke (EOS), die in Riesa mechanisch aufbereitet und zu einem zugelassenen, behördlich zertifizierten Baustoff verarbeitet wird, eine nachhaltige Alternative.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.