Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

FDP fragt nach Recycling von Bauabfällen

Um die Möglichkeiten für das Recycling von Bauabfällen sowie um Asbestgrenzwerte geht es in einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion.

Darin erfragen die Abgeordneten, ob das Bundesumweltministerium ein Interesse an einem bundeseinheitlichen und rechtssicheren Grenzwert zur Beurteilung der Schädlichkeit oder Unschädlichkeit von potenziellem Recyclingmaterial habe und warum das Ministerium in Bezug auf Asbest eine "Nullfaserpolitik" verfolge.

Außerdem will die Fraktion wissen, ob die Bundesregierung das Ziel aufgegeben habe, die Recyclingquote für mineralische Bauabfälle aufrecht zu erhalten oder diese weiter zu erhöhen.

Zum Herunterladen:
  Bundestags-Drucksache 19/13831

Quelle: Heute im Bundestag

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok