Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Modiplast und APK AG verkünden Zusammenarbeit auf dem israelischen Markt

Modiplast, ein israelischer Lieferant von Rohstoffen und Zwischenprodukten für die israelische Kunststoffindustrie, und die APK AG, ein deutscher Kunststoffrecycler, kooperieren seit Beginn des Jahres mit Bezug auf den israelischen Markt.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Modiplast die Rezyklate Mersamid® PA NCY (Polyamid) und Mersalen® LDPE NCY (Polyethylen niedriger Dichte) der APK auf einer neuen Plattform namens OUT-FIN-IT vertreiben. OUT-FIN-IT fokussiert auf nachhaltige Lösungen von Modiplast für die israelische Kunststoffindustrie.

Sowohl Mersalen® LDPE als auch Mersamid® PA werden mit dem Newcycling® Verfahren von APK, einer hauseigens entwickelten, werkstofflich-lösemittelbasierten Recyclingtechnologie, hergestellt. Der lösemittelbasierte Prozess erzeugt sortenreine Kunststoffrezyklate aus mehrschichtigen Verpackungsabfällen, die aus industriellen Quellen („post-industrial“) stammen, sowie aus gemischten Kunststoffabfallfraktionen aus der Sammlung von Haushalten und Gewerbe („post-consumer“). Der hohe Reinheitsgrad und die Homogenität der Rezyklate, ermöglichen eine Wiederverwendung in ihren ursprünglichen Anwendungen, wodurch der Produkt-zu-Produkt-Kreislauf geschlossen wird.

Mit Eigenschaften, die denen von Neuwarenkunststoffen nahekommen, können Mersamid® PA und Mersalen® LDPE Neuware in einer Vielzahl von Anwendungen ersetzen. Die Verwendung der Rezyklate reduziert zudem den CO2-Fußabdruck des Produktes, unterstützt somit die Entwicklung nachhaltiger Verpackungslösungen und fördert einen verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Ressourcen. Florian Riedl, Direktor Business Development bei der APK, erklärt: „Wir freuen uns sehr, Modiplast als Partner in Israel gewonnen zu haben. Die nachgewiesene Erfahrung von Modiplast im Verkauf von nachhaltigen Kunststofflösungen wird der APK helfen, ihr Geschäft in diesem vielversprechenden Markt weiter auszubauen.“

Yariv Szpektor, Manager bei Modiplast: „Die Produkte der APK passen perfekt in unser Portfolio nachhaltiger Kunststofflösungen. So können wir den Markt mit Rezyklaten höchster Qualität bedienen und die Umstellung auf eine Kreislaufwirtschaft fördern.

Quelle: www.apk-ag.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.