Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Julia Große-Wilde führt den GKV

Frau Rechtsanwältin Julia Große-Wilde ist seit dem 1. Januar 2021 neue Geschäftsführerin des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie e. V. (GKV).

0105 FotoJGWkl 2Große-Wilde übernimmt die Aufgaben von Dr. Oliver Möllenstädt, der den GKV zum 31.12.2020 auf eigenen Wunsch verlässt, um sich auf neue berufliche Aufgaben zu konzentrieren.

„Mit Frau Große-Wilde gewinnen wir eine erfahrene und gut vernetzte Verbandsmanagerin, Juristin und politische Kommunikatorin. Mit Frau Große-Wilde werden wir die vor der Kunststoff verarbeitenden Industrie liegenden Herausforderungen bei der Pflege eines positiven Images von Kunststoffen in der Öffentlichkeit sowie in der politischen Interessenvertretung für unseren Industriezweig erfolgreich meistern“, so GKV-Präsident Roland Roth.

Frau Große-Wilde äußerte sich zu Ihrer neuen Aufgabe als Geschäftsführerin des GKV wie folgt: „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. Im Mittelpunkt wird die Begleitung der gesellschaftlichen und politischen Debatte über Kunststoffe und Nachhaltigkeit stehen.“

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.