Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

LyondellBasell plant Bau von Kunststoff-Sortier- und -recyclinganlage

LyondellBasell und 23 Oaks Investments, Leiferde/Niedersachsen, haben eine Vereinbarung zur Gründung von Source One Plastics unterzeichnet, einem Joint Venture, das eine energieeffiziente, fortschrittliche Anlage zur Sortierung und zum Recycling von Kunststoffabfällen in Deutschland bauen wird.

Die neue Anlage, die erneuerbare Energie aus Wind und Biomasse nutzt, soll die Menge an Kunststoffverpackungsabfällen verarbeiten, die von rund 1,3 Millionen Bundesbürgern pro Jahr erzeugt wird.

Die in der Anlage von Source One Plastics aufbereiteten Abfälle sollen als wesentlicher Teil des Eingangsmaterials für eine geplante fortschrittliche Recyclinganlage dienen, die LyondellBasell am Standort Wesseling in Deutschland errichten möchte.

Diese Anlage, in der die firmeneigene MoReTec-Technologie von LyondellBasell zum Einsatz kommt, wird die erste moderne Recyclinganlage im kommerziellen Maßstab sein, die in einem Durchlaufverfahren betrieben wird und deren Fähigkeit zur weiteren Skalierung demonstrieren soll. LyondellBasell betreibt bereits eine MoReTec-Anlage im halbindustriellen Maßstab an seinem Standort in Ferrara, Italien.

Die neue Anlage von LyondellBasell ist darauf ausgelegt, schwer zu recycelnde Kunststoffabfälle in Ausgangsmaterial für neue Kunststoffe umzuwandeln und soll das Recycling der meisten Arten von Kunststoffen ermöglichen, wie z. B. mehrschichtige Lebensmittelverpackungen oder gemischte Kunststoffverpackungen. Die endgültige Investitionsentscheidung für dieses Projekt soll in den kommenden Monaten getroffen werden.

Neben seiner Anlage für fortschrittliches Recycling im halbindustriellen Maßstab hält LyondellBasell eine 50%ige Beteiligung an Quality Circular Polymers (QCP). QCP nutzt ein mechanisches Recyclingverfahren, um aus Verpackungsabfällen hochwertige Kunststoffgranulate herzustellen, die unter anderem für Elektrogeräte, Waschmittelflaschen und Koffer verwendet werden.

Quelle und weitere Informationen: www.lyondellbasell.com

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.