Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Ocean Plastic Recycling – ASCON eröffnet neuen Standort in Vietnam

Die ASCON Gesellschaft für Abfall und Sekundärrohstoff Consulting mbH eröffnet zum 1.09.2022 ihren neuen Standort in Hanoi, Vietnam. Seit mehreren Jahren engagiert sich das Bonner Unternehmen, um in Europa Verwertungsmöglichkeiten für Ocean Plastic zu finden.

„Ziel ist es, kleineren Verwertern in den südostasiatischen Staaten die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte auch im europäischen Markt zu verkaufen und somit von der großen Nachfrage nach Sekundärrohstoffen zu profitieren“, skizzierte Sascha Schuh, Geschäftsführer der ASCON Resource Management Holding GmbH die Zielsetzung der Tochtergesellschaft. Der Fokus der nach Europa exportierten Kunststoffe liegt vor allem auf hochwertigen PET- Flakes sowie Granulaten aus Polyethylen und Polypropylen.

Der Anstieg an Kunststoffabfällen in den Weltmeeren, vor allem in Südostasien, stellt eine fast nicht zu beherrschende Aufgabe dar. Freiwillige Organisationen, NGO´s, private Zusammenschlüsse weltweit agierender Unternehmen organisieren die Sammlungen an Stränden oder off shore mit Booten.Es ist jedoch zwingend notwendig, früher anzusetzen, um die Verschmutzung zu verhindern.

Kunststoffverpackungen dürfen nicht in Flüssen landen, von denen aus sie ins Meer gespült werden. Sie müssen vorher gesammelt und lokal verwertet werden. Dadurch wird ein grundlegender Beitrag dafür geleistet, dass weniger Kunststoff in die Meere gelangt.

„Genau hier setzen wir an. Wir unterstützen regionale Verwerter bei der Produktion hochwertiger Sekundärrohstoffe, übernehmen die Vermarktung ihrer Produkte nach Europa und schaffen für sie neue profitable Absatzmärkte. Und das fordert unsere verstärkte Präsenz vor Ort“, beschrieb Sascha Schuh die Gründe für die Eröffnung des neuen Standortes in Hanoi, Vietnam. „Die ASCON GmbH wird noch flexibler und kann direkt vor Ort Projekte intensiver betreuen und zum Erfolg führen“, so Schuh weiter. 

Die Leitung des ASCON Büros in Hanoi übernimmt Than-Hiep Vu, der über zehn Jahre in Deutschland lebte. Der studierte Betriebswirt ist bereits seit vielen Jahren im Kuenststoffrecycling in Vietnam tätig.

Quelle: ASCON GmbH

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.