Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Absatz der Behälterglasindustrie steigt im 1. HJ um 1 Prozent

Der Absatz von Behälterglas in Tonnen ist in der ersten Jahreshälfte 2021 um 1,0 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Dabei waren die Entwicklungen im In- und im Ausland unterschiedlich: Der Absatz sank im Inland um 1,9 Prozent, im Ausland stieg er hingegen um 7,2 Prozent.

Weiterlesen ...

Lizenzbeitrag für Glasverpackungen in Österreich auch 2022 unverändert

Trotz steigender Altglassammelmengen, konsequenter Modernisierung von Österreichs Glasrecyclingsystem und Inflation bleibt der Lizenzbeitrag für Glasverpackungen auch 2022 unverändert bei 8,7 Cent pro Kilogramm. Synergie- und Digitalisierungseffekte machen diese für die Wirtschaft wichtige Stabilität möglich.

Weiterlesen ...

Verpackungsglashersteller Vetropack steigert Kapazitäten und Nettoerlöse im 1. Halbjahr 2021 deutlich

Die Schweizer Vetropack-Gruppe, steigerte die Nettoerlöse aus Lieferungen und Leistungen um 23,3 Prozent auf CHF 399,2 Mio. (Vorjahr: CHF 323,8 Mio.). 7,1 Prozent der Erlössteigerung wurde durch das neue moldawische Vetropack-Glaswerk generiert.

Weiterlesen ...

Reiling und Schirmbeck gründen gemeinsames Unternehmen

Der Markt für Behälterglasrecycling hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Als Reaktion darauf, gründen die beiden familiengeführten Traditionsunternehmen Reiling und Schirmbeck ein Gemeinschaftsunternehmen, um als überregionaler Abnehmer von Rohglas gegenüber den dualen Systemen auftreten zu können.

Weiterlesen ...

Reiling übernimmt Schaumglashersteller

Die Reiling Unternehmensgruppe (Marienfeld) übernimmt mit Wirkung zum 01.09.2021 die Geschäftsanteile der Schaumglas Husum GmbH in Husum (bei Nienburg) sowie der Veriso GmbH in Berlin.

Weiterlesen ...

Verallia: Erfolgreich durchs Corona-Jahr

Umsatz knapp unter Vorjahresniveau, Ergebnis im Plus, alle Werke durchgehend ausgelastet: So hat Hugues Denissel, Vorstandsvorsitzender der Verallia Deutschland AG, die Lage im Berichtsjahr 2020 beschrieben.

Weiterlesen ...

Glasindustrie verzeichnet Umsatzrückgang im Jahr 2020

Die Glasindustrie schließt das Jahr 2020 laut Daten des Statistischen Bundesamtes mit einem Umsatzrückgang von 4,6 Prozent ab. Trotz der negativen Bilanz sind die Unternehmen der verschiedenen Glasbranchen in ihren Geschäftserwartungen vorsichtig optimistisch.

Weiterlesen ...

Deutscher Behälterglasmarkt 2020 auf stabilem Niveau

Absatz im vergangenen Jahr um 0,5 Prozent gesunken.

Weiterlesen ...

Ardagh soll Schmelzofen der Zukunft in Oberkirch bauen

Das Projekt "Furnace for the Future" (F4F) der Europäischen Behälterglasindustrie wurde für Stufe 2 des EU-Innovationsfonds ausgewählt. Die Ardagh Group erhielt den Zuschlag für den Bau des „Schmelzofens der Zukunft“, der einen höheren Recyclingglasanteil zulassen soll als bisher existierende elektrische Schmelzverfahren.

Weiterlesen ...

Ergebnisse der Vetropack-Gruppe auf gutem Niveau

In einem von der Covid-19-Pandemie gekennzeichneten Umfeld erreichte die Vetropack-Gruppe eine EBIT-Marge von 11,5 Prozent (2019: 12,5 Prozent). Die konsolidierten Nettoerlöse betrugen CHF 662,6 Mio. (2019: 714,9 Mio.).

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.