Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Papier: Recyclingquote von 71,4 % in Europa

Im Jahr 2021 wurden 71,4 % des gesamten in Europa verbrauchten Papiers und Kartons recycelt. Im Vergleich zu 2020 ist die Recyclingquote damit rückläufig (-1,9%). Das geht aus einem neuen Bericht des European Paper Recycling Council 2021 hervor.

Sowohl der Verbrauch von neuem Papier und Karton als auch die Sammlung von Papier für Recycling (PfR) haben zugenommen. Im Jahresvergleich stieg die Gesamtmenge an Papier und Pappe, die 2021 im Papiersektor gesammelt und recycelt wurde, um 2 % auf 57,1 Millionen Tonnen. Dies ist zum Teil den umfangreichen Neuinvestitionen in Papierrecyclingkapazitäten in Europa zu verdanken.

Mit der Verpflichtung, bis 2030 76 % des verbrauchten Papiers zu recyceln, hat die europäische Papierwertschöpfungskette ihr Versprechen erneuert, zur Umstellung der EU auf ein neues Modell der Kreislaufwirtschaft beizutragen. Der heute veröffentlichte Monitoring-Bericht 2021 ist der erste Bericht zur Überwachung der Recyclingverpflichtungen der Papierwertschöpfungskette im Rahmen der neuen Europäischen Erklärung zum Papierrecycling 2021-2030. Der Bericht wird später jährlich veröffentlicht werden, um die Fortschritte bei der Erfüllung dieser neuen Verpflichtung zu überwachen.

Seit dem Jahr 2000 setzt sich die europäische Papierwertschöpfungskette dafür ein, den Prozess und die Qualität des Recyclings zu verbessern und die Hindernisse für das Papierrecycling in Europa zu überwinden. Zu diesem Zweck hat die Papierwertschöpfungskette verschiedene Initiativen zur Erleichterung des Recyclingprozesses und zur Erhöhung der Recyclingraten ergriffen.

Zu den Aktivitäten der Papierwertschöpfungskette gehören die Veröffentlichung von Sammel- und Sortierrichtlinien sowie eines Fahrplans zur weiteren Verbesserung der Nachhaltigkeit von Verpackungen. Besonders wichtig ist auch das Engagement der Wertschöpfungskette für Sammelziele, einschließlich der Projekte zur Bewertung der Qualität von Papier für das Recycling und die Zusammenarbeit mit dem Europäischen Komitee für Normung CEN bei technischen Spezifikationen.

Ebenfalls wichtig waren Initiativen, die darauf abzielen, papierbasierte Produkte durch ihr Design recycelbar zu machen, einschließlich der Veröffentlichung eines Leitfadens zum Thema "Circularity by Design" für faserbasierte Verpackungen, sowie Informationskampagnen, die organisiert wurden, um das Bewusstsein für Recyclingtechnologien innerhalb der Branche zu schärfen und bewährte Verfahren auszutauschen.

Zum Herunterladen: Monitoring-Bericht des European Paper Recycling Council 2021

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.