Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Die Grafik bildet die Absatz-Veränderung im Einzelhandel durch die Corona-Krise ab Grafik: statista

Toilettenpapier-Nachfrage mehr als drei Mal so hoch

Die Nachfrage nach Toilettenpapier ist der mehr als drei Mal so hoch (+211 Prozent) wie in normalen Zeiten.

Dass sich die Corona-Krise auf den Einzelhandel auswirkt, kann jede/r im Supermarkt vor Ort sehen. Produkte wie Mehl und Toilettenpapier sind auch jetzt, Wochen nach den ersten Hamsterkäufen, oft nicht erhältlich. Dieses Phänomen hat das Statistische Bundesamt anhand experimenteller Daten analysiert.

Demnach sind die Verkaufszahlen für ausgewählte Produkte zuletzt auf ein extrem hohes Niveau gestiegen. Die Nachfrage nach Toilettenpapier ist der mehr als drei Mal so hoch (+211 Prozent) wie in normalen Zeiten. Der Absatz von Desinfektionsmitten stieg zwischenzeitlich um 751 Prozent. Dagegen bleiben die Deutschen beim Thema Bier entspannt: Hier ist die Nachfrage sogar leicht zurückgegangen.

Quelle: de.statista.com

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.