Seite ausdrucken

Positionspapier Recycling von Reifen & Gummi

In Deutschland fehlt es an Rechts- und Investitionssicherheit, um die bestehenden Kapazitäten für die stoffliche Verwertung von Reifen und Gummi zu erhalten und weiter auszubauen.

Das Recycling von Reifen und Gummi zunehmend durch rechtliche Hemmnisse erschwert. Gerade für die Vermarktung der hochwertigen Produkte, die beim Reifenrecycling entstehen, werden immer höhere abfallrechtliche und stoffrechtliche Hürden aufgebaut.

Wie aber kann das Reifenrecycling in Deutschland systematisch ausgebaut werden? Nach Auffassung des bvse-Fachverbandes Recycling von reifen & Gummi müssen praxisbezogene Lösungen für die Sicherung und den weiteren Ausbau hochwertiger Verwertungswege in Deutschland gefunden werden.

Der bvse setzt dabei auf einen offenen Dialog mit allen Marktteilnehmern – den Ministerien, Behörden, Verbänden, Herstellern und Verarbeitern. Mit dem vorliegenden Positionspapier will der bvse-Fachverband mit eigenen Vorschlägen einen inhaltlichen Anstoß geben.

Zum Herunterladen:
Positionspapier Recycling