Seite ausdrucken

Brände durch Lithium-Akkus nehmen zu

Die Verbreitung von Lithium-Akkus hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Auch die Zahl der Brände durch Akkus dieses Typs ist deutlich gestiegen, wie ein Blick in die Schadendatenbank des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer zeigt.

1206 IFS LithiumbrändeEin Artikel des Instituts will über die wachsende Ausbreitung dieser Brandgefahr informieren und zum richtigen Umgang mit den entsprechenden Produkten sensibilisieren.

Den Artikel finden Sie hier zum Download:
www.schadenprisma.de

Mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung des IFS Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer.