Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Deutsche Rohstahlproduktion im September 2021

Die deutschen Stahlwerke erzeugten im September 3,34 Mio. Tonnen Rohstahl und damit 10,7 Prozent mehr als im September des Vorjahres.

Gegenüber August 2021 stieg die Produktionsmenge um 13,8 Prozent an.

Insgesamt konnte die Stahlindustrie ihre Produktion im Vergleich zum Vorjahr um 16,2 Prozent erhöhen. Wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl mitteilte, konnte sich damit die Erholung der Produktion im dritten Quartal weiter fortsetzen.

Der Verband weist jedoch auf die Probleme in den globalen Lieferketten hin sowie die steigenden Energiekosten, die für die Stahlkonjunktur zunehmende Risiken beinhalten.

1020 Deutsche Rohstahlproduktion

Quelle: www.stahl-online.de   Bearbeitung: Birgit Guschall-Jaik, bvse

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.