Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Salzgitter macht gute Geschäfte

Nach dem ermutigenden Jahresauftakt mit dynamisch gestiegenen Walzstahlpreisen setzte der europäische Stahlmarkt auch in den Folgemonaten den aufwärtsgerichteten Trend fort.

Angesichts der besseren als zuletzt erwarteten Ertragslage, vor allem im Geschäftsbereich Handel, hebt der Salzgitter-Konzern – unter dem Vorbehalt einer trotz latenter Corona-Krise stabilen Marktentwicklung in der zweiten  Jahreshälfte  –  die  Ergebnisprognose  für  das  Geschäftsjahr  2021 erneut an und rechnet nunmehr mit einem Vorsteuergewinn zwischen 400 Mio. € und 600 Mio. € (zuvor: zwischen 300 Mio. € und 400 Mio. €).  

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.