Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Deutsche Rohstahlproduktion im Januar

Mit 3,3 Mio. erzeugten Tonnen Rohstahl setzte sich der positive Trend bei der monatlichen Erholung der Rohstahlproduktion im Januar 2021 fort.

Sie bewegt sie sich jedoch immer noch auf einem niedrigen Niveau. Im Vergleich zum entsprechen- den Vorjahresmonat ist die Stahlerzeugung um 6 Prozent angestiegen.

Die integrierten Werke steigerten ihren Ausstoß im Vergleichsmonat um 7,1 Prozent, was unter anderem auf die verbesserte Nachfrage der Automobil- und Maschinenbauin- dustrie zurückzuführen ist.

Die Rohstahlproduktion via Elektroofen ist dagegen um lediglich 3,4 Prozent gestiegen, da einige große Schrottverbraucher wegen Instandhaltungsarbeiten einen reduzierten Schrottbedarf hatten.

Quelle: www.stahl-online.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.