Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Neues Rücknahme- und Recyclingsystem für Kinoprojektionslampen

Der Osnabrücker Umweltdienstleister Hellmann Process Management (hpm) hat gemeinsam mit Lightcycle, Deutschlands größtem Rücknahmesystem für Altlampen, einen Rücknahmeservice für ausgediente Kinoprojektionslampen geschaffen.

Kinobetreiber können ab sofort unter Kinoprojektionslampen.de ihre ausgedienten Lampen der Marke Osram zur kostenfreien Abholung und Entsorgung anmelden.

Aufgrund des hohen Lampeninnendrucks und der daraus resultierenden Explosionsgefahr sowie einer sehr geringen Radioaktivität gelten für den Transport und die Entsorgung ausgedienter Kinoprojektionslampen (sogenannter Kurzbogenlampen) hohe Sicherheitsstandards. hpm und Lightcycle haben einen Prozess geschaffen, der zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen beiträgt. „Aufgrund der spezifischen Eigenschaften der Kinoprojektionslampen ist für diese Sonderlampen ein eigenständiger Rücknahmeprozess in Einzelverpackung entwickelt worden, der sowohl den gesetzlichen Bestimmungen als auch den sicherheitsrelevanten Anforderungen entspricht“, so Stephan Riemann, Geschäftsführer von Lightcycle.

In einem mehrstufigen Beratungsprojekt wurde hpm mit der Entwicklung eines gesetzeskonformen Rücknahmesystems von Lightcycle beauftragt. „Mit dem Projekt haben wir einen einfachen und nachhaltigen Prozess zur Lampenrückgabe geschaffen,“ so André Pohl, Geschäftsführer von hpm. „Wir wollen damit Kinobetreiber motivieren und sensibilisieren, ihre ausgedienten Lampen fachgerecht zu entsorgen, um die Umwelt und die natürlichen Ressourcen zu schonen.“

Zukünftig werden sich weitere Lampenhersteller an dem Rücknahmesystem beteiligen und das Projekt um quecksilberhaltige Kurzbogenlampen erweitern.

Quelle und weitere Informationen: www.umweltmanager.net/de

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.