Seite ausdrucken

Rohstahlproduktion weiter rückläufig

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist im August zum ersten Mal seit acht Monaten im Vorjahresvergleich nicht mehr gefallen.

Damit zeigen sich erste Anzeichen für eine Stabilisierung, dies allerdings auf einem sehr niedrigen Niveau. Im Verlauf der ersten acht Monate ist die Erzeugung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum gesunken.

rohstahlproduktion