Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Ausschreibung: Logistikdienstleistung für Lampenrücknahme

Im Rahmen des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) schreibt Lightcycle die bundesweite Logistik für die Altlampenrücknahme für den Dienstleistungszeitraum vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2021 aus.

Zu den Logistikdienstleistungen, die im Rahmen der Wettbewerbsvergabe ausgeschrie¬ben werden, gehören die bundesweite Ausstattung der kommunalen und gewerblichen Sammelstellen mit Rungenpaletten und Gitterboxen mit Inlay, die Einsammlung der gefüllten Behälter sowie deren Transport zu den Verwertungsanlagen, aufgeteilt in Gebietslose.

Interessierte Bieter können die Unterlagen zum Antrag auf Teilnahme an der Ausschreibung (Bewerbungsunterlagen) seit 15.05.2019 bei Lightcycle oder unter lightcycle.de beziehen. Konkrete Informationen zum weiteren Verlauf des Ausschreibungsverfahrens sind in den Bewerbungsunterlagen enthalten. Gebote werden bis 15.07.2019 entgegengenommen.

Das Unternehmen Lightcycle wurde 2005 von führenden Lichtherstellern gegründet und hat im Jahr 2017 rund 7.347 Tonnen Altlampen (ausgediente LED- und Gasentladungslampen) gesammelt und einer ordnungsgemäßen Verwertung zugeführt.

Zu den Bewerbungsunterlagen

Quelle: www.lightcycle.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok