Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Deutsche Rohstahlproduktion im März 2019

Laut Presseinformation der Wirtschaftsvereinigung Stahl vom 29.04.2019 erzeugten deutsche Stahlwerke im März 2019 rund 3,667 Mio. Tonnen Rohstahl und damit 10,5 Prozent mehr als im Februar 2019.

Allerdings ist dies gegenüber März 2018 rund 1,3 Prozent weniger.

Die Elektrostahlproduktion konnte gegenüber Februar 2019 um 16,3 Prozent bzw. knapp 200.000 Tonnen gesteigert werden. Ebenso erhöhten die integrierten Hüttenwerke ihre Stahlproduktion um fast 200.000 Tonnen. Dennoch ist das Quartalsergebnis immer noch negativ. Die Rohstahlproduktion lag im ersten Quartal 2019 um 3,6 Prozent unter der des entsprechenden Quartals im Vorjahr.

04 29 Rohstahlproduktion März neu

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok