Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Deutsche Autos werden immer älter

Die Autos hierzulande werden immer älter: Lag das Durchschnittsalter der zugelassenen Pkw in Deutschland vor zehn Jahren noch bei acht Jahren, waren es am 1. Januar 2018 9,4 Jahre, wie die Grafik von Statista zeigt.

Laut Daten des Kraftfahrtbundesamts hat im Gegensatz zum Vorjahr vor allem die Zahl der Oldtimer mit einem Alter von 30 Jahren und mehr mit einem Plus von 12,2 Prozent deutlich zugenommen. Aber auch die Zahl der Neuwagen von unter zwei Jahren nahm um 4,1 Prozent zu. Gesunken ist hingegen die Zahl der fünf bis 14 Jahre alten Autos (-0,4 Prozent). Insgesamt waren hierzulande zum 1. Januar 46,5 Millionen Pkw gemeldet.

Statistik zum Fahrzeugbestand in Deutschland

Quelle: de.statista.com

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok