Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

SICON AirKnife Classifier

Sauberer Shredderschrott erhöht die NE-Metallausbeute

Mit dem SICON AirKnife-Sorter kann Shredderschrott einfach und kostengünstig gereinigt und der Kupfergehalt abgesenkt werden.

Die heute üblicherweise verwendeten Elektromagnettrommeln verschleppen viele Kabel und Litzen in den Shredderschrott, wo sie nur noch bedingt manuell sortier werden können. SICON hat mit dem AirKnife eine Lösung entwickelt, die sich einfach in bestehende Shredderanlagen integrieren läßt.

Das SICON AirKnife bewegt den Shredderschrott über einen Luftstrom, der Leichtteile wie Schaumstoffe, Kunststoffe, Kabel abtrennt, ebenso Staub. Der saubere Shredderschrott fällt als Schwergut vor der Separationstrommel ab.  Das AirKnife hat 5 verschiedene Einstellparameter und kann so sehr genau auf die spezifischen Anforderungen angepasst werden.
 
Tests haben gezeigt, dass das SICON AirKnife mind. 96% der noch im Shredderschrott enthaltenen Kabel abtrennt. Alleine durch die zusätzlichen Metallerlöse ergibt sich eine sehr kurze Amortisation. Im Gegensatz zu heute vielfach verwendeten Z-Boxes in der FE-Downstream arbeitet das SICON-Airknife mit ungleich niedrigeren Verschleisskosten und hat eine deutlich höhere Betriebssicherheit.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok