Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Sonepar erweitert Kooperation mit Lightcycle

Der Elektrogroßhändler Sonepar bietet seinen Kunden in allen 76 Filialen der Regionalgesellschaft West ab sofort einen Rücknahmeservice für Altlampen an. Wie die Regionalgesellschaft Nord/Ost kooperiert auch Sonepar West hierbei mit der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH, Deutschlands größtem Rücknahmesystem für Beleuchtung.

Die guten Erfahrungen, der Regionalgesellschaft Nord/Ost mit Lightcycle über die Zusammenarbeit des vergangenen Jahres, haben dazu geführt, dass auch die Regionalgesellschaft Sonepar West, diesen Schritt ebenfalls getan hat. Im Rahmen des internationalen ‚BlueWay’-Programms der Firma Sonepar ist dieses neue Angebot ein wichtiger Baustein. Nur durch umweltbewusstes Handeln, lassen sich wichtige Ressourcen schützen und die Umwelt schonen, dies ist auch ein wichtiger Teil bezüglich der Philosophie der Sonepar West. 

Das Rücknahmesystem Lightcycle stellt aktuell in Deutschland zusammen mit den Partnern im Elektrofachgroßhandel an mehr als 300 Standorten die Sammlung von Altlampen sicher, übernimmt die Großmengenlogistik und führt die Altlampen einem fachgerechten Recycling in Deutschland zu. Die einzelnen Sammelstellen sind einfach unter sammelstellensuche.de aufzufinden.

Über Sonepar
Sonepar Deutschland vertreibt Elektroartikel führender nationaler und internationaler Lieferanten an Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie. Als Marktführer setzt Sonepar Deutschland auf qualitativ hochwertige Produkte und Systeme seiner Partner, gepaart mit kundenorientierten und innovativen Serviceleistungen. Mit seinem internationalen „BlueWay“-Programm setzt sich Sonepar seit vielen Jahren bewusst für die Themen Nachhaltigkeit und ressourcenschonendes Handeln ein. Die Sonepar-Deutschland verantwortet das Geschäft in Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz und ist mit über 5.500 Mitarbeitern an mehr als 300 Standorten vertreten.


Über Lightcycle
Lightcycle ist ein nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller und organisiert bundesweit die Rücknahme ausgedienter Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen sowie Leuchten und bietet Services zur Erfüllung des Elektroaltgerätegesetzes (ElektroG) an. Lightcycle ist als beauftragter Dritter berechtigt, ausgediente Lampen und Leuchten zurückzunehmen. Kleine Mengen an Altlampen gehören in Sammelboxen im Handel oder auf den Wertstoffhof. Größere Mengen ab 50 Stück können an den Lightcycle Großmengensammelstellen abgegeben werden. Lightcycle führt die gesammelten Lampen und Leuchten einem fachgerechten und gesetzeskonformen Recycling zu, wodurch die Wiederverwertung wertvoller Rohstoffe sichergestellt wird.

Mehr Informationen finden Sie unter www.lightcycle.de, die nächstgelegene Großmengen- und Kleinmengen-Sammelstelle unter www.sammelstellensuche.de.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.