Seite ausdrucken

Rohstahlproduktion im Dezember gestiegen

Die Rohstahlerzeugung in Deutschland ist im Dezember um 8 Prozent auf 3,2 Millionen Tonnen gestiegen. Im vierten Quartal wurde jedoch mit 10,1 Millionen Tonnen das Niveau des Vorjahreszeitraums leicht unterschritten.

Auch für das Gesamtjahr ergibt sich ein leichter Rückgang (-1,4 Prozent auf 42,1 Millionen Tonnen). Die Kapazitätsauslastung blieb mit 86 Prozent in etwa auf Vorjahresniveau.

01 11 Rohstahlproduktion

 Quelle: www.stahl-online.de