Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Metallschrottrecycling ohne Alternative

Metallschrotte sind als Sekundärrohstoffe unendlich oft und weitgehend ohne Qualitätsverlust in Stahlwerken, Gießereien und Metallhütten einsetzbar. Dadurch werden knappe primäre Rohstoffvorkommen geschont, Energie eingespart und CO2-Emissionen vermieden. Die bvse-Mitgliedsunternehmen sind in den Bereichen Erfassung, Transport, Lagerung und Aufbereitung von Fe- und NE-Metallschrotten tätig.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top