Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

30 Jahre PDR: Bäume fürs Bauschaumdosen-Recycling

Das 30-jährige Bestehen seiner Branchenlösung für gebrauchte Bauschaumdosen will das bvse-Mitgliedsunternehmen PDR Recycling GmbH + Co KG im Jahr 2023 mit einer ganz besonders nachhaltigen Aktion feiern. Sie soll das Unternehmen und seine Kunden über das ganze Kalenderjahr begleiten.

1130 PDR#ihrsammeltPDRpflanzt Bildquelle: PDREin erfreuliches Jubiläum wirft seine Schatten voraus.

Im Jahr 1993 wurde die PDR als Zusammenschluss der europäischen PU-Schaumdosenhersteller mit dem Ziel gegründet, eine deutschlandweite Branchenlösung für die Rückführung und stoffliche Verwertung gebrauchter PU-Schaumdosen zu schaffen.

Rund 37.000 Kunden nutzen heute das kostenfreie Rückgabesystem, in dem deutschlandweit in rund 40.000 Abholstellen in Handel, Handwerk und Kommunen PU-Schaumdosen kartonweise abgegeben werden können. Mit ausgefeilter Verfahrenstechnik erreicht das Unternehmen im Recycling eine Verwertungsquote von über 95 %. Die gewonnenen Produkte gehen in den Produktionskreislauf zurück.

Für das 30-jährige Bestehen seines Bauschaum-Rücknahmesystems hat sich PDR eine klimafreundliche Aktion ausgedacht: Im Gegenzug für die von ihren Kunden abgegebenen Bauschaumdosen-Kartons stiftet die PDR Bäume, die die Aufforstung am Firmenstandort im Thurnauer Gemeindegebiet unterstützen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf solchen Baumarten, die für die aktuelle Klimasituation besonders geeignet sind.

Über Ergebnisse und Fortschritt der Baumpflanzaktion wird PDR über das kommende Jahr hinweg immer wieder auf seiner Homepage www.pdr.de  berichten.

Eine tolle Aktion, findet der bvse und wünscht seinem Verbandsmitglied weiterhin viel Erfolg!

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.