Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

bvse gründet neuen Ausschuss Recycling von Reifen und Gummi

Am 26. November 2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr findet die Gründungsversammlung des neuen bvse-Ausschusses „Recycling von Reifen und Gummi“ in den Räumen der bvse-Hauptgeschäftsstelle in Bonn, aber auch digital als Videokonferenz statt. 

Der bvse entspricht damit zahlreicher Anfragen von Reifen-Recyclern und Gummiverwertern, das Recycling beider Stoffströme in den starken und einflussreichen Strukturen des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung vollkommen neu zu organisieren.

Stabile Strukturen müssen für das Recycling von Reifen und Gummi so etabliert werden, dass diese ökologisch und ökonomisch Bestand haben. Es muss der Politik und der Öffentlichkeit gegenüber aktiv kommuniziert werden, dass die stoffliche wie auch die energetische Verwertung der beiden Stoffströme nachhaltig ist. Reifen und Gummi sind wertvolle Ressourcen, die der Kreislaufwirtschaft wieder zugeführt werden können und müssen.

Mit seinem neuen Ausschuss will der bvse bei Ministerien und Behörden, immer zusammen mit Vertretern aus der Praxis, sowohl für die stofflichen wie auch die energetischen Verfahren eintreten.

Der bvse e.V. wird zusammen mit den Teilnehmern der Gründungsveranstaltung die Ziele für den Ausschuss Recycling von Reifen und Gummi diskutieren und festlegen. Bei der Gründung wird von namhaften Vertretern zur „Praxis des Recyclings von Gummi“, zum „Reifenrecycling“ sowie zum „nationalen und europäischen Lobbying“ vorgetragen.

Hier zum Download:

Einladung/Programm zur Gründungsversammlung 

Anmeldebogen

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.