Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Über eine Tonne Müll in den Bergen gesammelt!

Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammelten in 210 Teams im Rahmen der CleanUP-DAYS 2020 auf über 200 Routen quer durch die Allgäuer Alpen in Summe über eine Tonne Müll. Die Dorr Unternehmensgruppe unterstützt die Initiative und holte den gesammelten Müll der CleanUP-DAYS zur fachgerechten Entsorgung ab.

1019 DorrUnter dem Motto „Patron Plasticfree Peaks“ haben die beiden Berg- und Naturfreunde Martin Säckl und Raphael Vogler 2019 die CleanUP-DAYS ins Leben gerufen. Ziel ist es, während des Berglaufs oder der Wanderung Wege, Wiesen, Wälder und Gipfel von liegengebliebenem Müll zu befreien. Mit der Idee der CleanUP-DAYS können sich die Initiatoren mit Dorr sehr gut identifizieren, da das Unternehmen mit seiner Aktion Plogging im Allgäu dieselbe Zielsetzung hat.

Wer sehen möchte, an welcher Stelle die Plogging-Teams in den Bergen unterwegs waren, gelangt über folgenden Link zur Karte: https://www.plasticfreepeaks.com/plasticfreepeaks

Quelle: www.dorr.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.