Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Foto: Bunting

Kürzere Wartungszeit und geringere Gewichte

Bunting hat seine beliebte und äußerst erfolgreiche Reihe von Überbandmagnete um zwei neue Modelle erweitert. Die beiden neuen Designs - PCB-C (Compact) und QBC (Quick Belt Change) - erfüllen die spezifischen Anforderungen an kürzere Wartungszeit und geringere Gewichte.

Diese Modelle erweitern das Überband-Sortiment, zu dem auch das klassische PCB-Modell gehört.

Neuer PCB-C Überbandmagnet

Das Design des Überbandmagneten ist einfach: Zwei Riemenscheiben sind an einem Rahmen zu beiden Seiten eines Magnetblocks angebracht. Wie der Name schon sagt, befindet sich der Überbandmagnet über einem Förderer, entweder über der Kopftrommel oder häufiger über dem Band. In Betrieb passiert das geförderte Material das Überband, wo das starke Magnetfeld anzieht, sich hebt und automatisch Fremdmetalle wie Bewehrungsstahl auswirft. Jedes Jahr werden im Werk Bunting-Redditch Hunderte von Überbandmagneten gebaut.

Der PCB-C (Compact) Überbandmagnet

Die Entwicklung des PCB-Überbandmagnet entspricht dem Trend der mobilen Anlagenindustrie zu leichteren und kleineren Designs (z. B. Brecher und Siebe). Die PCB-C ist im gesamten Sortiment 15% leichter als das Standard-PCB-Modell und 12% kürzer. Diese Verringerungen führen zu einem um 14% höheren Verhältnis von Magnetkraft zu Gewicht. Der PCB-C arbeitet mit einer maximalen Arbeitshöhe von 300 mm (über dem Förderer) auf Bändern mit Breiten zwischen 600 und 1500 mm. Die Reduzierung von Gewicht und Größe wird durch die Einführung neuer Herstellungsverfahren erreicht, einschließlich der Investition in eine neue Produktionsanlage. Das neue Design wird auf Kundenwunsch in ganz Europa auf den Markt gebracht.

Der QBC-Überbandmagnet (Quick Belt Change)

Das QBC-Modell ist für Anwendungen vorgesehen, bei denen die Wartungsmöglichkeiten begrenzt sind. Das Design ermöglicht einen schnellen Riemenwechsel und reduziert die Ausfallzeiten der Wartung um mindestens 50% im Vergleich zum Riemenwechsel bei einem Standard-Permanent-Überbandmagnet. Der QBC arbeitet mit einer maximalen Aufhängungshöhe von 300 mm an Riemen zwischen 600 und 1500 mm. Dieses neue Überbanddesign wurde speziell für den 24-Stunden Betrieb erstellt, bei dem Produktionsausfälle zu erheblichen Herausforderungen führen können. Dieses neue Modell ist auch ideal, wenn sich ein Überbandmagnet an einem Ort mit eingeschränkter oder schwieriger Zugänglichkeit befindet.

Neuer QBC Überbandmagnet

"Die Entwicklung von zwei neuen Designs von Überbandmagnet entspricht den sich ändernden Anforderungen unserer Kunden", erklärte Adrian Coleman, General Manager von Bunting-Redditch. „Unser PCB-Modell ist seit mehreren Jahrzehnten ein Industriestandard und bleibt für viele Anwendungen das optimale Design. Die PCB-C wurde jedoch speziell als Option mit geringerem Gewicht für mobile Anlagen entwickelt, während die QBC eine erheblich kürzere Wartungszeit bietet.“

0507 Bunting2 
Das neue Angebot von Überbandmagneten erweitert das Angebot an Magnetabscheidern und Wirbelstromabscheidern für den Recycling- und Steinbruchsektor.

Für weitere Informationen zu Geräten zur Trennung und Rückgewinnung von Metallen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: Bunting

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.