Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Absage | 23. Internationaler Altpapiertag

Der 23. Internationale Altpapiertag in Düsseldorf findet am 19. März nicht statt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

in enger Abstimmung mit dem bvse-Präsidium und dem bvse-Fachverbandsvorstand Papierrecycling haben wir heute beschlossen, den 23. Internationalen Altpapiertag, der am 19. März in Düsseldorf stattfinden sollte, abzusagen.

Diese Entscheidung war alles andere als einfach für uns. Die Risiken der noch nicht kontrollierten Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland und Europa und die damit verbundenen Reisebeschränkungen haben uns jedoch zu diesem Schritt veranlasst.

Zudem liegt der Tagungsort in Nordrhein-Westfalen, dem aktuell am meisten betroffenen Bundesland in Deutschland.

Diese Absage schmerzt uns ausserordentlich. Es steckt viel Herzblut in der gesamten Konzeption und Vorbereitung und die wirtschaftlichen negativen Auswirkungen auf den Verband sind immens.

Der bvse ist und bleibt jedoch ein verantwortungsvoller Partner. Die Gesundheit aller Teilnehmer, der Redner und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

Diese Epidemie stellt für jeden von uns einen Lernprozess dar. Wir vertrauen darauf und bitten Sie, unter den gegebenen Umständen Verständnis aufbringen für unsere Entscheidung. Lassen Sie uns aber auch gemeinsam nach vorne schauen: Der 24. Internationale Altpapiertag findet statt am Mittwoch, 21. April 2021 in Düsseldorf. 

Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Kollegen sowie Ihren Familien wünschen wir Gesundheit und von Herzen das Beste.

Beste Grüße

Eric Rehbock                      Thomas Braun
Hauptgeschäftsführer      Geschäftsführer

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.