Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Virginijus Sinkevičius soll EU-Umweltkommissar werden

Die designierte Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, schlägt dem EU-Parlament Virginijus Sinkevičius, den aktuellen Wirtschaftsminister Litauens, als neuen Umwelt-Kommissar vor.

Virginijus SinkevičiusSinkevičius ist mit 28 Jahren der jüngste Minister in der Regierung von Litauen und auch in der EU-Kommission wäre er wohl der mit Abstand jüngste Kommissar.

Der designierte Umwelt-Kommissar spricht neben Litauisch auch Englisch, Russisch und Polnisch. Er studierte Wirtschaft und europäische Politik in Großbritannien und den Niederlanden und schloss seine Ausbildung 2017 ab.

Mit 26 Jahren wurde er Parlamentsabgeordneter. Zuvor arbeitete er drei Jahre lang als Journalist für die englischsprachige „Lithuanian Tribune“. Politisch verortet sich Sinkevičius bei den europäischen Grünen, obwohl seine Partei "Bund der Bauern und Grünen Litauens"  nicht der Grünen-Fraktion des Europäischen Parlaments angehört, wie der Deutschlandfunk berichtete.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok