Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Veolia ist neuer Premiumpartner der Hamburg Towers

Die Partnerschaft wurde zwischen Veolia und der Basketballmannschaft Hamburg Towers  hat eine Laufzeit von zwei Jahren für die Saison 2019/20 und 2020/21.

Veolia wird den Titel “Premium- und Umweltpartner der Hamburg Towers” tragen.

Teil des Sponsorings sind neben der Platzierung des Logos unter beiden Körben auch die Ausstattung der sog. Wischerkids sowie das Bespielen der LED-Banden und die Ausstrahlung von Werbespots in den Spielpausen. Zusätzlich werden alle Abfalleimer der edel-optics.de-Arena mit dem Veolia Logo ausgestattet, da Veolia ebenfalls für die Entsorgung der Heimspielstätte zuständig ist.

“Veolia ist stolzer Umweltpartner der Hamburg Towers. Als in Hamburg ansässige und bundesweit tätige Unternehmensgruppe freuen wir uns auf das Zusammenspiel mit einem engagierten Partner, mit welchem wir auch auswärts an unseren bundesweit 220 Standorten gemeinsam erstklassig auftreten werden. Neben der Verbundenheit zur schönsten Stadt der Welt, Hamburg, teilen wir gemeinsame Werte wie beispielsweise Vielfalt in der Organisation, lokale Entwicklung und soziales Engagement. Wir freuen uns, die Hamburg Towers in ihrer ersten Saison in der ersten Bundesliga begleiten zu dürfen”, sagt Matthias Harms, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Veolia.

Die Partnerschaft zwischen Veolia und der Basketballmanschaft Hamburg Towers  hat eine Laufzeit von zwei Jahren, für die Saison 2019/20 und 2020/21.

 

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok