Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Am 18. März ist wieder Global Recycling Day

In weniger als zwei Monaten, am 18. März 2019, findet der zweite Global Recycling Day statt. Auf dem jährlich stattfindenden Event bringt die Global Recycling Foundation Städte und Organisationen aus der ganzen Welt zusammen, um auf die wichtige Rolle, die wir alle bei der Verbesserung der Kreislaufwirtschaft spielen können, aufmerksam zu machen.

Im Jahr 2018 nahmen am Global Recycling Day über 13 Millionen Menschen an der Sensibilisierung für Recycling teil und feierten Initiativen auf der ganzen Welt. Das diesjährige Thema lautet "Recycling in die Zukunft" und konzentriert sich auf die Bedeutung und Kraft von Jugend, Innovation und Bildung für eine bessere Zukunft des Planeten.

Am 18. März finden in zahlreichen Städten auf der ganzen Welt offizielle Veranstaltungen zum Global Recycling Day statt, über die in Kürze informiert wird. Organisationen in vielen Städten werden mit Schulen und Jugendlichen zusammenarbeiten, um das Bewusstsein für das Recycling durch spezielle Veranstaltungen und Wettbewerbe zu schärfen. Darüber hinaus wird es Apelle an jeden einzelnen Verbraucher geben, seine Recyclinggewohnheiten zu ändern. In den kommenden Wochen sollen weitere spannende Initiativen gestartet werden sollen. Die Welt wird aufgerufen, mit dem Hashtag #GlobalRecyclingDay über Social Media Kanäle mitzuwirken.

Ranjit Baxi, Gründungspräsident der Global Recycling Foundation, sagt: "Der Erfolg des ersten Global Recycling Day im Jahr 2018 hat gezeigt, wie viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt bereit sind, das Recycling zu unterstützen. Wir wollen nun die Botschaft weiter verbreiten und sicherstellen, dass die Bedeutung besserer Recyclingpraktiken in aller Munde ist.

"Der zweite Global Recycling Day wird es der Global Recycling Foundation ermöglichen, mit jungen Menschen weltweit zu kommunizieren und sicherzustellen, dass sie über die positiven Auswirkungen informiert sind, die sie auf die Zukunft des Planeten und die Erhaltung unserer natürlichen Ressourcen haben können. Die Zukunft liegt in unseren Händen und gemeinsam können wir etwas bewirken.

Quelle und weitere Informationen: bir.org/news-press

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok