Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Brandfall im Hause Herbold Meckesheim

Die Firma Herbold Meckesheim GmbH wurde in der Nacht des 10.9. von einem Brand überrascht. Betroffen sind das Zentrallager und der Versand. Der Schaden geht in die Millionen.

Die Büroflächen, das Technikum und die Produktionshallen sind nicht betroffen. Der Betrieb wird mit vorübergehenden Einschränkungen weitergeführt und auf bestehende Strukturen verlagert. Das Unternehmen hat zusammen mit seinem Versicherer die Wiederinstandsetzung aufgenommen. Das Unternehmen bemüht sich, ernste Lieferengpässe zu  vermeiden. Die geringe Fertigungstiefe und ein hoher Zulieferanteil ermöglichen nach Wiederherstellung der Logistik eine rasche Wiederaufnahme der Lieferung von Maschinen und Ersatzteilen. Es ist glücklicherweise kein Personenschaden zu beklagen.

Quelle: www.herbold.com

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok