Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Agenda

Die über 16 Jahre alte Altholzverordnung soll noch in dieser Legislaturperiode überarbeitet werden, dies hat das Bundesumweltministerium angekündigt. Ein spannendes Umfeld für einen bvse-Altholztag.  ...

Hier finden Sie Informationen zum Veranstaltungsablauf

    >>> AGENDA

"Altholzverordnung vor der Novellierung" 

 

Tagungsleitung: Andreas Habel, bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

10:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer bvse e.V., Bonn

10:05 Uhr

Erwartungen an die Novelle der Altholzverordnung aus Sicht der mittelständischen Recycling- und Entsorgungswirtschaft
Wolfgang Fritsch, bvse-Fachverband EBS, Altholz und Biogene Abfälle, Bonn

10:25 Uhr

Die Nutzung des Rohstoffs Holz aus Sicht der Holzwerkstoffindustrie
Carsten Möser-Benz, Pfleiderer Deutschland GmbH, Neumarkt

10:45 Uhr

Die Rolle der energetischen Verwertung von Altholz vor dem Hintergrund der Energiewende
Prof. Frank Baur, IZES gGmbH - Institut für ZukunftsEnergie- und Stoffstromsysteme, Saarbrücken

11:15 Uhr Kaffeepause

11:45 Uhr

Ansätze des BMU zur Novelle der Altholzverordnung
Dr. Jean Doumet, Bundesumweltministerium, Bonn

12:15 Uhr

Ergebnisse aus dem Evaluierungsprozess zur Altholzverordnung
Prof. Dr. Sabine Flamme, Fachhochschule Münster, Münster

13:00 Uhr

Mittagspause

 

Quo Vadis Altholzverordnung?

 14:00 Uhr

Podiumsdiskussion

Teilnehmer: 

  • Dr. Jean Doumet, Bundesumweltministerium Bonn
  • Prof. Dr. Sabine Flamme, FH Münster
  • Wolfgang Fritsch, bvse-FV EBS, Altholz und Biogene Abfälle
  • Carsten Möser-Benz, Pfleiderer Deutschland GmbH, Neumarkt
  • Prof. Frank Baur, IZES gGmbH, Saarbrücken
 

Technische Entwicklungen

 15:00 Uhr

Aktuelle Fragen zum Brand- und Explosionsschutz in Altholzanlagen
Gerd Lampel, K + S Entsorgung GmbH, Kassel

15:30 Uhr

Technische Möglichkeiten in der Aufbereitung und Wiederverwendung von Altholz
Peter Meinlschmidt, Fraunhofer Institut für Holzforschung, Braunschweig

16:15 Uhr

Tagungsende

18:00 Uhr

Krimitour Münster

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

 
 
Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok