Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Drucken

ONLINE - Grundkurs Qualitätssicherung von Sekundärbaustoffen in Bayern, Quba-Qualitätssiegel (2)

Termin:
23. Feb 2022, 10:00 - 24. Feb 2022, 15:00

Kurs-Nr.:
187 02 22
Preis:
bvse-Mitglieder
Netto: 149,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 177,31 EUR


Ort:
Online-Veranstaltung (Mitgliedspreis auch für DA e.V., ZDB e.V. und Behördenvertreter)

Beschreibung

ONLINE - QUBA Grundkurs: QUALITÄTSSICHERUNG VON SEKUNDÄRBAUSTOFFEN in Bayern; QUBA-QUALITÄTSSIEGEL
 
Aufbau:               

4 Module (jeweils 1,5 bis 2,0 Std); der Teilnehmer erhält rechtzeitig vorab den entsprechenden ZOOM-Einwahllink zum Seminar

Ablauf: 
               

Tag 1, 23.02.2022

10:00 Uhr - 12:00 Uhr     Modul 1
13:00 Uhr - 15:00 Uhr     Modul 2

Tag 2, 24.02.2022

10:00 Uhr - 12:00 Uhr     Modul 3
13:00 Uhr - 15:00 Uhr     Modul 4

Hinweis:             

Für den Nachweis der Sachkunde gemäß QUBA-Richtlinie Anhang 4.1 Nr. 1 ist die Teilnahme an den Modulen 1 bis 4 erforderlich.
Nach erfolgreicher Teilnahme an den Modulen 1 bis 4 erhält der Teilnehmer ein Zertifikat als Nachweis für die Sachkunde gemäß QUBA-Richtlinien Anhang 4.1 Nr. 1.
Zur Kontrolle der Anwesenheit der Teilnehmer werden in jedem Modul drei Abfragen eingespielt, die von den Teilnehmern beantwortet werden müssen.
Werden von einem Teilnehmer innerhalb der zur Verfügung gestellten Zeit mehr als 1/3 der Fragen nicht beantwortet, wird das Modul als „nicht teilgenommen“ gewertet.

Fehlt dem Teilnehmer eines der Module, so hat er die Möglichkeit innerhalb von 6 Monaten dieses Modul zu einem Preis von 50 Euro nachzuholen.
Der neue Termin muss vom Teilnehmer mit dem bvse-Bildungszentrum abgesprochen werden.


Zielgruppe:         

Baustoffaufbereiter/Baustoffrecyclingunternehmen und andere Aufbereiter von Bau- und Abbruchabfällen, Mitarbeiter von Prüfstellen, Behördenvertreter


Inhalt:                

Die Entsorgung von Bau- und Abbruchabfällen wird auf Grund schwindender Verfüll- und Deponiekapazitäten schwieriger und mehr und mehr zum Kostentreiber in der       Bauwirtschaft.
Abhilfe dagegen bietet der Einsatz von qualitätsgesicherten Sekundärbaustoffen (Recyclingbaustoffen, Ersatzbaustoffen). Recyclingbaustoffe senken die Entsorgungskosten und versorgen
die Bauwirtschaft mit hochwertigen Baustoffen für den Straßen-, Wege-, Verkehrsflächenbau und Erdbau sowie den gesamten Hoch- und Tiefbau.
 
Das Seminar erklärt die Systematik der Qualitätssicherung und Zertifizierung, zeigt die Verantwortlichkeiten und Aufgaben der Hersteller auf, gibt praxisgerechte Antworten und zeigt die
Möglichkeiten sowie Rahmenbedingungen für den problemlosen Einsatz von qualitätsgesicherten Sekundärbaustoffen auf Grundlage der geltenden Regelwerke* und der QUBA-Richtlinie
für die Qualitätssicherung von mineralischen Sekundärbaustoffen.   

 *geltende Regelwerke: Bayern
 
QUBA GK Modul 1  Abfallrechtliche Grundlagen

- Begrifflichkeiten
- Verantwortung und Pflichten des Anlagenbetreibers
- Annahmekontrolle, Lagerung, Aufbereitungstechnik
- Anlagengenehmigung
 
QUBA GK Modul 2  Grundlagen der Qualitätssicherung und Zertifizierung
- Systematik der Qualitätssicherung und Zertifizierung
- QUBA-Qualitätsrichtlinien
- Bau- und umwelttechnische Anforderungen für Sekundärbaustoffe
    
QUBA GK Modul 3  Qualitätssicherung und Zertifizierung in der Praxis

- Erstprüfung und Fremdüberwachung
- Werkseigene Produktionskontrolle
- WorkFlowManagement-System (WMS)
- Berücksichtigung der länderspezifischen Regelungen

QUBA GK Modul 4 Inverkehrbringen von Sekundärbaustoffen
- Abfallrecht, Vergaberecht, Bau- und Produktrecht
- Abfallende (Produktstatus)
- Einbaukriterien
- Dokumentation

Dozenten:
Stefan Schmidtmeyer, Geschäftsführer bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., München
Daniel Rutte, Qualitätssicherung Sekundärbaustoffe GmbH, Bonn

Kosten:
Mitgliederer der folgenden Verbände erhalten den Mitgliedspreis: bvse e.V., bvse-Entsorgergemeinschaft e.V., Deutschen Abbruchverband e.V. und Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V. sowie Behördenvertreter erhalten den Mitgliederpreis.
Alle anderen Interessenten nehmen zum erhöhten Preis teil.


Diesen Kurs buchen: ONLINE - Grundkurs Qualitätssicherung von Sekundärbaustoffen in Bayern, Quba-Qualitätssiegel (2)

* notwendige Angaben

Einzelpreis

bvse-Mitglieder (Netto: 149,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 177,31 EUR)

Mitglieder bvse-Entsorgergemeinschaft e.V.: (Netto: 149,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 177,31 EUR)

Mitglieder Baustoff Recycling Bayern e.V.: (Netto: 149,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 177,31 EUR)

Nicht-Mitglieder: (Netto: 269,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 320,11 EUR)

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und
unsere Datenschutzbestimmungen *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Weitere Teilnehmer

Kategorie

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.