Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Drucken

Grundkurs Qualitätssicherung und Zertifizierung von Recyclingbaustoffen nach den QUBA-Qualitätsrichtlinien - Ingolstadt (2)

Termin:
25. Mär 2020, 09:30 - 25. Mär 2020, 16:30

Kurs-Nr.:
187 02 20
Preis:
bvse-Mitglieder
Netto: 115,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 136,85 EUR


Ort:

Beschreibung

Grundkurs:
„Qualitätssicherung und Zertifizierung von Sekundärbaustoffen in Bayern“


Die Entsorgung von Bau- und Abbruchabfällen wird auf Grund schwindender Verfüll- und Deponiekapazitäten schwieriger und mehr und mehr zum Kostentreiber in der Bauwirtschaft. Hilfe dagegen bietet der Einsatz von qualitätsgesicherten Sekundär- bzw. Recyclingbaustoffen. Re-cyclingbaustoffe senken die Entsorgungskosten und versorgen die Bauwirtschaft mit hochwertigen Baustoffen für den Straßen-, Wege-, Verkehrsflächenbau und Erdbau sowie den gesamten Hoch- und Tiefbau.
 
Der Grundkurs „Qualitätssicherung und Zertifizierung von Recyclingbaustoffen“ erklärt die Syste-matik der Qualitätssicherung und Zertifizierung, zeigt die Verantwortlichkeiten und Aufgaben der Hersteller auf, gibt praxisgerechte Antworten und zeigt die Möglichkeiten sowie Rahmenbedingun-gen für den problemlosen Einsatz von qualitätsgesicherten Recyclingbaustoffen auf.


Zielgruppe
Hoch-, Tief und Straßenbauunternehmen, Abbruch- und Erdbauunternehmen, Aufbereiter von Bau- und Abbruchabfällen, Recycling- und Entsorgungsunternehmen, Architekten, Planer und Auftragge-ber, Behördenvertreter

Seminarinhalt
Grundlagen der Qualitätssicherung und Zertifizierung
- Abfallrecht, Anlagengenehmigung, (Bau-)Produktrecht, Vergaberecht
- Technische Regelwerke, Normen
- Abfall, Nebenprodukt, Produkt

UBA-Qualitätssiegel: Richtlinien für die Qualitätssicherung von mineralischen Sekundärbaustoffen
- Anwendungsbereiche
- Allgemeine Anforderungen
- Herstellung von Sekundärbaustoffen
   (Ausgangsstoffe, Annahme, Aufbereitung und Lagerung, bautechnische und
    umweltrelevante Anforderungen)
- Durchführung der Qualitätssicherung
  (Erst-/Typprüfung, Werkseigene Produktionskontrolle, Fremdüberwachung)
- Inverkehrbringen/Abgabe von Sekundärbaustoffen, Einbaukriterien
- Zertifizierung/Verleihung des Qualitätssiegels
- Umgang mit fehlerhaften Produkten, Steuerung des Qualitätsprozesses

Dokumentation der Qualitätssicherung
- Anforderungen
- Qualitätssicherungssystem Online (WMS)

Dozent
Stefan Schmidmeyer, bvse e.V./Baustoff Recycling Bayern e.V. München


Diesen Kurs buchen: Grundkurs Qualitätssicherung und Zertifizierung von Recyclingbaustoffen nach den QUBA-Qualitätsrichtlinien - Ingolstadt (2)

* notwendige Angaben

Einzelpreis

bvse-Mitglieder (Netto: 115,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 136,85 EUR)

Mitglieder bvse-Entsorgergemeinschaft e.V.: (Netto: 115,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 136,85 EUR)

Mitglieder Baustoff Recycling Bayern e.V.: (Netto: 115,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 136,85 EUR)

Nicht-Mitglieder: (Netto: 260,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 309,40 EUR)

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und
unsere Datenschutzbestimmungen *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Weitere Teilnehmer

Kategorie

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.